• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        AW: Umschaltung 2. Termin ebenfalls gescheitert

        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 2 von 4
        Du bist nicht der Einzige, der Probleme mit der Umschaltung hat. Ich warte immernoch seit 1 1/2 Wochen, dass das LTE endlich freigeschaltet wird. Seitens der Hotline wurde mir berichtet, dass der Vertrieb mist gebaut hat, und dass eine Crew am Montag daran arbeiten wird. Mal schauen was der Montag mit sich bringen wird.
        3 ANTWORTEN 3
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 4

        Hallo Community,

         

        ich habe am 5.3. über den Online Shop die Umstellung unseres analogen Anschlusses mit DSL1000 auf DSL2000 RAM IP mit Hybrid in Auftrag gegeben, kurze Zeit später erhielt ich auch die Auftragsbestätigung mit Schalttermin (23.3.2015).

         

        Als ein paar Tage vor der geplanten Umschaltung dann auch der Hybrid Router eintraf schien noch alles zu klappen, am Schalttermin war dann allerdings die benötigte SIM-Karte nicht eingetroffen. Eine Umstellung von DSL1000 auf DSL2000 RAM IP erfolgte am genannten Termin nicht. Ich wartete noch zwei Tage ohne Erfolg und meldet mich bei der Hotline, diese konnte mir nur sagen, dass es sich um einen Fehler im Bestellprozess handelte.

         

        Darauf wurde der Auftrag seitens der Telekom komplett storniert und neu beauftragt, auch hier erhielt ich wieder eine Auftragsbestätigung mit neuem Schalttermin (17.4.2015). Diesmal traf auch die noch fehlende SIM Karte ein. Na dann kann ja nichts mehr schief gehen, denn ein Techniker müsse nicht ins Haus.

         

        Gestern Abend dann die Ernüchterung, wieder keine Umstellung erfolgt und auch die SIM Karte lässt sich nicht im Router aktivieren. Heute in der Hotline angerufen diese stellte mich zum Störungsdienst durch, dieser wolle die Leitung messen und mich dann zurück rufen.

         

        Eine Weile später rief dann auch ein Herr aus der Technik an, teilte mir aber zu seinem Bedauern mit, dass er nicht zuständig sei, da das Problem im Bereitstellungsdienst liegt und keine Störung der Leitung im eigentlichem Sinne vorliegt.

         

        Meine Frage ist nun, muss ich nun weitere 3 Wochen warten bis das gleiche Spiel von vorne beginnt ? Traurig

        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Beitrag: 3 von 4

        Hallo Mark-I,

         

        herzliches willkommen in der Telekom hilft Community. Bitte entschuldigen Sie die späte Antwort.

         

        Funktioniert mittlerweile Ihr Anschluss?

         

        Viele Grüße

        Michaela W.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 4

        Nein leider immer noch nicht,

        laut Auftragsübersicht ist der Auftrag auch erneut storniert worden...

         

        Auf unserer letzten Rechnung wurde dann auch schon fleißig die Miete für den Hybrid Router für März, April, Mai abgebucht obwohl das Produkt (Hybrid) nicht mal ansatzweise bereitgestellt wurde.

         

        2 Speedphones gekauft - kann ich folglich auch nicht nutzen.

         

        Bin mittlerweile äusserst sauer.