• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 

        Anrufweiterleitung für IP-Anschlüsse

        Sind Sie kein Privatkunde? Dann geht's hier zur Business Community
        Aktueller Hinweis
        Das Programm, mit dem unser Team arbeitet, erhält ein umfassendes Update. Daher kann es derzeit zu verlängerten Antwortzeiten kommen. Wir hoffen auf euer Verständnis.
        Wichtige Informationen zum aktuellen Update der Media Receiver 201 und 401
        Nils B. Telekom Experte
        Telekom Experte
        (469 Ansichten)

        Sie möchten eine Anrufweiterleitung für Ihren IP-Anschluss einrichten? Kein Problem! Wir zeigen Ihnen wie's geht.

         

        Vorweg zwei Hinweise: 

        • Die Anrufweiterleitung Telekom IP-Anschlüsse ist auf Festnetz- und Mobilfunk-Anschlüsse im Inland und auf die SprachBox möglich. 
        • Die Einrichtung einer Anrufweiterschaltung auf Nummern von Mehrwertdiensten / Sonderrufnummern (11x, 018x, 0900x, etc.) ist nicht möglich. Sie können im Bedarfsfall über eine eventuell vorhandene TK-Anlage eine Anrufweiterleitung einrichten.

         

        Die Konfiguration für die Anrufweiterleitung nehmen Sie im Telefoniecenter vor. Für das Login benötigen Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort. 

         

        2018-12-06 09_11_19-8d46b63d-a535-4de3-a854-e92f2ef27188.png

         

        1. Wählen Sie nun die Rufnummer aus, für die Sie die Einstellungen vornehmen möchten.
        2. Klicken Sie dann auf "Anrufweiterleitung". 

          2018-12-06 09_23_14-31bd38d5-276b-4ec9-b819-3c57ccbb17a6.png

           

        Wählen Sie als nächstes "Weiterleitung hinzufügen".

         

         

        2018-12-06 09_42_37-Telefoniecenter - Anrufweiterleitung - Internet Explorer.png

         

         

        Richten Sie Ihre Anrufweiterleitung individuell nach Ihrem Wunsch ein. Legen Sie als Erstes fest, ob alle Anrufe oder ein bestimmter Anrufer weitergeleitet werden sollen.

         

        2018-12-06 10_01_22-Telefoniecenter - Anrufweiterleitung - Internet Explorer.png

         

         

        Entscheiden Sie anschließend, wann der Anruf weitergeleitet werden soll:

        • nach 25 Sekunden - dieser Wert ist abänderbar von mindestens 5 Sekunden bis maximal 60 Sekunden. 
        • bei besetzt - Anrufe werden weitergeleitet wenn Sie sich bereits in einem anderen Gespräch befinden. 
        • sofort - alle Anrufe werden direkt weitergeleitet

        Legen Sie zudem fest, wohin die Anrufe geleitet werden: 

        • auf die Sprachbox - die Nachricht können Sie z. B. im E-Mail Center und über die Voicemail App abhören. 
        • auf eine andere Rufnummer - für MagentaEINS Kunden ist die Rufumleitung in alle Mobilfunknetze kostenfrei.

        Klicken Sie abschließend auf "Speichern".

         

        2018-12-06 10_02_17-Telefoniecenter - Anrufweiterleitung - Internet Explorer.png

         

         

        Die eingerichtete Weiterleitung können Sie natürlich jederzeit anpassen oder deaktivieren. Dazu klicken Sie einfach auf de Konfiguration, die Sie ändern möchten.

         

        2018-12-06 10_04_31-Telefoniecenter - Anrufweiterleitung - Internet Explorer.png

         

         

        Fertig! Kommende Anrufe werden ab sofort entprechend der von Ihnen getätigen Konfiguration weitergeleitet.