Antworten
Gelöst

Anschluss Speedport an Gf-Anschluss

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Bauseitig liegt zwischen den Glasfaser ONT Glasfasermodem (Wandler optisch auf elektrisch) nur ein Kabel YStY 2x2x0,5.

Kann dieses als Verbindung zum Speedport genutz werden?
Wenn ja, wie sind diese Verbindungen zu schalten. 

Danke für Eure Hilfe.

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 6

@wari1957  schrieb:

Hallo @FW-Lundi ,

Versuch macht kluch.

Bis maximal 100Mbit/s reichen 4-Adern.

https://de.wikipedia.org/wiki/TIA-568A/B

 


Nein, tut es nicht.

Das Kabel reicht nicht für eine stabile Verbindung zwischen ONT und Speedport. Es sollte (oder sogar muss?) gigabit sein.

so ein Pfusch empfiehlt man nicht.

5 ANTWORTEN 5
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6

@FW-Lundi  schrieb:

Bauseitig liegt zwischen den Glasfaser ONT Glasfasermodem (Wandler optisch auf elektrisch) nur ein Kabel YStY 2x2x0,5.

Kann dieses als Verbindung zum Speedport genutz werden?


Du kannst den Speedport im Keller mit einem Analogen (auch einem 2.) Telefon verbinden.

 

Für Netzwerk benötigst du CAT 7 Kabel, um z.B. den Router nach oben stellen zu können.

 

Handelt es sich um einen Neubau?

Da liegt das Telefonkabel meist im Leerrohr, du kannst ein CAT 7 Kabel dann anbinden und durchziehen.

Hier Kundendaten im Profil hinterlegen (kann nur das Telekom-Hilft-Team sehen) | Karl. eine PN schicken (nur erforderlich wenn z.B. etwas nicht öffentliches nur an mich gesendet werden soll, sonst bitte im Thread beantworten)


Karl.'s Profil
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 6

Hallo @FW-Lundi ,

Versuch macht kluch.

Bis maximal 100Mbit/s reichen 4-Adern.

https://de.wikipedia.org/wiki/TIA-568A/B

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 4 von 6

@wari1957  schrieb:

Hallo @FW-Lundi ,

Versuch macht kluch.

Bis maximal 100Mbit/s reichen 4-Adern.

https://de.wikipedia.org/wiki/TIA-568A/B

 


Nein, tut es nicht.

Das Kabel reicht nicht für eine stabile Verbindung zwischen ONT und Speedport. Es sollte (oder sogar muss?) gigabit sein.

so ein Pfusch empfiehlt man nicht.

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 6

Hallo @FW-Lundi,

 

für die Verbindung vom ONT zum Router brauchst Du eine Gigabit-Verbindung.

Du brauchst also mindestens zwischen Modem und Router ein Cat 5e-Lankabel.

 

Viele Grüße