Antworten

Bauherrenservice Neuanschluss

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 9

Liebes Telekom-Team,

 

ich muss meinem Ärger hier mal Luft machen. Meine Nerven sind am Ende und meine Geduld auch.

Wir haben am 23.08.2018 einen Anschluss an das Netz der Telekom beantragt. Das war noch vor dem ersten Spatenstich. Mittlerweile hat eine Baufirma ein ganzes Haus gebaut und wir sind eingezigen. Die Telekom hat es nicht geschafft innerhalb fast eines Jahres einen Telefonanschluss herzustellen. Seit fast zwei Monaten steht der Auftrag auf Dokumentation der Daten. Wenn man bei der Hotline anruft, kann niemand Auskunft geben und man wird von Woche zu Woche vetröstet. Aber ob ich einen Vertrag abschließen möchte werde ich immer gefragt. Nein. Möchte ich ganz sicher nicht mehr oder ist die Fertigstellung davon abhängig? Werde ich hingehalten, weil ich keinen Vertrag abgeschlossen habe? Woran scheitert das ganze jetzt?

8 ANTWORTEN 8
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 9

Hast du kein Schnellstart-Paket zur Überbrückung bekommen, @elvis79_31 ?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 9

@ellbogen  schrieb:

Hast du kein Schnellstart-Paket zur Überbrückung bekommen, @elvis79_31 ?


Das gibts doch nur, wenn auch ein Vertrag abgeschlossen wird.

Da möchte der TE aber zu einem anderen Anbieter, und verschenkt damit seinen Bauherrenbonus.

 

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 9

Der Link funktioniert nicht. Ich kann meine Daten da nicht speichern.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 9

@Käseblümchen  schrieb:

@ellbogen  schrieb:

Hast du kein Schnellstart-Paket zur Überbrückung bekommen, @elvis79_31 ?


Das gibts doch nur, wenn auch ein Vertrag abgeschlossen wird.

Da möchte der TE aber zu einem anderen Anbieter, und verschenkt damit seinen Bauherrenbonus.

 


Wir wohnen auf dem Land und die Telekom bekommt keine ausreichende Bandbreite bereitgestellt.