• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Beschwerde über Bauherrenservice

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 107

        Ich muss mal nun meinem Ärger Luft machen. Also ganz ehrlich, der Bauherrenservice ist überhaupt nicht Kundenfreundlich und der Service der Telekom an sich ebenso. Juli 2017 haben wir unseren Auftrag bestätigt bekommen, für einen Neuanschluss im Neubaugebiet. Es hieß 6 Monate würde es dauern bis das erledigt sei. Nun ist es Mai 2018 und wir haben immernoch kein Internet/Telefon/Fernsehen. Etliche Anrufe beim Bauherren-Service ergeben nicht, nur weiteren Frust. Man word nur dahin gehalten. Man bekommt gesagt, dass sie es nicht verstehen, man müsste schon längst Internet haben, aber kein Mensch taucht hier auf um den letzten Kasten anzuschließen. Die Technik sollte uns bereits mehrmals zurück rufen. Es passierte nicht, wir mussten erneut ewig in der Warteschleife warten, um wieder einmal gesagt zu bekommen es werde sich jemand bei uns melden. Es ist traurig, dass man soviel Geld bezahlt für so eine schlechte Leistung. Ich würde so diw Telekom einfach nicht weiter empfehlen. Und ein Vertrag bei der Telekom kommt dann auch wohl kaum in Frage. Ich will nochmal erwähnen, es handelt sich hoer um den letzten Schritt, soweit ich weiß wäre das eine schnelle Sache. Es ist aber scheinbar zu viel verlangt. 

         

         

        Tamara C.
        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 62 von 107
        Hallo @guido.kahrau,

        gestern wurden Sie nun endlich angerufen und informiert, dass heute die notwendigen (Tiefbau)Arbeiten durchgeführt und abgeschlossen werden sollen. Der Anschluss geht dann in die Dokumation und kann anschließend gebucht werden.

        Wenn noch Fragen auftauchen: Wir sind jederzeit gerne für Sie da.

        Herzliche Grüße & einen schönen Mittwoch
        Ina B.
        Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
        106 ANTWORTEN
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 107

        Da fehlen einige Informationen.

        Ein Hausanschluß für einen Neubau ist die eine Sache, da ist

        der Bauherrenservice zuständig.

        Es fehlt dann aber noch ein Tarif!

        Den beauftragt man ja über den Bauherrenservice, wegen des Rabatts von 400 €.

        Normalerweise werden Tarife nicht über den Bauherrenservice bestellt.

        Wie steht es denn mit all diesen Dingen?

        --
        Mit freundlichen Grüßen
        2 Sterne Mitglied
        2 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 107

        In den Neubauten wo ich war waren 1,5-2jahre nicht unüblich. Du bist nicht die erste und wirst nicht die letzte sein. Geduld ist eine Tugend Fröhlich

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 107

        @magliteschrieb:

        Da fehlen einige Informationen.

        Ein Hausanschluß für einen Neubau ist die eine Sache, da ist

        der Bauherrenservice zuständig.

        Es fehlt dann aber noch ein Tarif!

        Den beauftragt man ja über den Bauherrenservice, wegen des Rabatts von 400 €.

        Normalerweise werden Tarife nicht über den Bauherrenservice bestellt.

        Wie steht es denn mit all diesen Dingen?


        Von einen Rabatt für unseren Tarif weiß ich nichts. Wurde uns nichts von erzählt. Der Tarif wurde soweit ich weiß von vornherein mit beantragt.

        Tamara C.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 107

        @Sublers-Knowhowschrieb:

        In den Neubauten wo ich war waren 1,5-2jahre nicht unüblich. Du bist nicht die erste und wirst nicht die letzte sein. Geduld ist eine Tugend Fröhlich


        Ich denke Geduld habe ich genug. Aber ich bezahle für etwas was ich nicht bekommen habe. Bzw. Habe es bezahlt. Ich finde auch, dass 1 Jahr schon mehr als genug Wartezeit ist. Desweiteren bin ich die letzte die Stress macht, wenn man mir sagt wit kommen nicht hinteeher, aber ihr Termin ist am .... Nur sagt keiner was und man wird nur hingehalten. Finde ich nicht Kundenfreundlich.

        Tamara C.