Antworten
Gelöst

Beschwerde über Bauherrenservice

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 71 von 123

Hallo Zusammen, 

 

wir haben genau das gleiche Problem. Seit 11 Monaten kein Anschluss!!! Leerrohre wurden von der Stromfirma schon längst gelegt und nun kommt einfach keiner von der Telekom der uns das Glasfaserkabel einbläst. Wir sind mit den Nerven am Ende!

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 72 von 123

Hallo @sandra.neubauer.1992,

ich freue mich, dich bei uns begrüßen zu dürfen - willkommen in unserer Runde!

Deinen Ärger kann ich gut verstehen, so eine Odyssee kostet auch Nerven ohne Ende. Traurig Gerne werfen wir einen Blick auf die Akte und versuchen, die Bearbeitung zu beschleunigen. Fall schon vorhanden, speicher bitte deine Kundendaten im Profil unter http://bit.ly/Kundeninfos. Ansonsten freuen wir uns auch gerne auf eine Privatnachricht mit der Bauauftragsnummer.

Besten Dank & schöne Grüße
Ina B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 73 von 123
Hallo @sandra.neubauer.1992,

danke für die Daten, habe bereits eine Info von unseren Bauherren Kollegen bekommen.

Dadurch dass der erste Antrag für den Hausanschluss für eine Kupferleitung gestellt wurde, verzögerte sich die Bearbeitung anfangs leider schon. Der FTTH-Auftrag liegt seit September vor und ist in Arbeit.
Es ist ein Neubaugebiet, wo noch das gesamte Glasfaser eingeblasen werden muss. Witterungsbedingt ist dies zur Zeit leider nicht möglich, mit der Fertigstellung rechnen wir voraussichtlich Ende April.

Drücken wir also die Daumen, dass das Wetter mitspielt und die Baumaßnahmen nicht weiter in die Länge zieht.
Wenn noch Fragen offen sind: Jederzeit gerne.

Viele Grüße & eine schöne Woche
Ina B.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 74 von 123

Hallo,

 

interessante Beiträge. Dennoch, das kann ich leider toppen:

 

Beantragung des Anschlusses 10/2017 ---> nix passiert trotz Zusage dass alles spätestens 07/2018 erledigt sei.

Seit 10/2018 haben wir einen zuständigen Bauherren-Service Manager, welcher sich angeblich persönlich kümmert und welcher uns einen Termin zur Fertigstellung für 12/2018 zugesichert hat --> nix passiert. Auf eigenes Nachfragen wurde eine Verschiebung für 02/2019 mitgeteilt.

Nun ja, heute ist der neue Termin ---> nix passiert. Also muss ich wieder selber nachfragen. Keine Ahnung wofür der Bauherren-Service überhaupt da ist. Wenn man sich nich selber kümmert, so scheint es, passiert nie etwas...

 

Ach ja, unser Haus steht nicht in einem Neubaugebiet. Telekom-Kabel liegen auf der anderen Straßenseite. Die Anschlussmuffe befindet sich ca 15m von Haus entfernt und es sind noch Ports frei. Sollte also keine zu große Herausforderung sein für die Telekom Besorgt

 

Gruß,

Stefan Jurack

 

PS: Dauert nicht mehr lange, dann storniere ich und gehe stattdessen zu Kabel Deutschland. Der Anschluss kostet zwar mehr, aber vielleicht sind die Leute kompetenter und serviceorientierter ...  

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 75 von 123
.... die Telefonnummer meines persönlichen Bauherren-Service Managers ist auch nicht mehr gültig. Wenn's nicht so traurig wäre, wäre es fast lustig. Naja, eigentlich nicht.