• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Breitband-Verfügbarkeit

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 17

        In der Kartendarstellung Telekom Breitbandausbau wird bei unserer Adresse VDSL 100 angezeigt, logge ich mich im Kundencenter ein und mache einen Verfügbarkeitscheck, wird mir nur DSL 16 MBit angeboten. Warum? Allerdings hatten wir heute ein Angebot von Innogy im Briefkasten, ich will aber bei der Telekom bleiben und keinen Vertrag bei einer Firma haben, die demnächst zerschlagen wird. Gruß Werner

        2 AKZEPTIERTE LÖSUNGEN

        Akzeptierte Lösungen
        Telekom hilft Team
        Telekom hilft Team
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 13 von 17
        Hey @W-Dahms

        Ich habe nun die Info bekommen, dass der Ausbau voraussichtlich am 10.10.2018 abgeschlossen und ab dann auch die 100 MBit/s Leitung buchbar sein sollte.
        Ich schaue dann im Oktober gerne nochmal für dich nach, wenn du möchtest.

        Grüße
        Markus Km.
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 17 von 17

        So, Thema erledigt. Habe über Extra-Hotline für VDSL-Neuanschluss erfahren, dass bei uns die Telekom mit Innogy kooperiert und deren Kabel nutzt. In dieser Konstellation kann man nicht Online den Vertrag ändern, sondern nur telefonisch über die im Benachrichtigungsbrief genannte Service Tel.-Nr.

        Ab Juni haben wir dann (hoffentlich) VDSL 100 MBit.

        Nochmal Danke für die geleistete Hilfestellung, Gruß Werner

        16 ANTWORTEN 16
        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 17

        Hallo Werner,

         

        welche Karte benutzt du um die Verfügbarkeit zu prüfen? Diese hier?

         

        Sonst trage bitte hier deine Kundendaten ein und melde dich dann noch einmal kurz zu Wort, damit ein Teamie einmal schauen kann, was an deiner Adresse wirklich verfügbar ist.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 17

        Ja, das war die Karte, Daten hab' ich eingetragen. Besten Dank, Werner

        2 Sterne Mitgestalter
        2 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 17

        @W-Dahmsschrieb:

        Daten hab' ich eingetragen.


        Super!

         

        Frage an die anderen: Muss man etwas machen, damit sich das Telekom-Hilft Team meldet (außer Daten eingetragen haben)? Sorry, bin neu hier.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 17

        @Leo03 schrieb:

        Frage an die anderen: Muss man etwas machen, damit sich das Telekom-Hilft Team meldet (außer Daten eingetragen haben)? Sorry, bin neu hier.


        Nein, die Teamies melden sich in der Regel innerhalb der nächsten Tage im Beitrag. Sollte das nicht passieren oder etwas ganz dringedes sein, dann haben die ranghöreren Mitglieder noch ein paar Zusatzwerkzeuge um quasi Bescheid zu geben, dass es da was dringendes gibt.

         

        Hier würde ich @W-Dahms also empfehlen ein bisschen zu warten, bis sich jemand meldet.

         

        Es könnte sein, dass derzeit in dem Gebiet die Netzumstellung auf BNG läuft, dann sind in dieser Zeit keine Buchungen möglich und die Verfügbarkeitsabfrage zeigt dann nichts an. Das erledigt sich dann in ein paar Wochen.

        Es kann aber auch ein Datenbankfehler sein, dass etwas nicht korrekt eingetragen ist oder der Ausbau noch nicht in allen Systemen dokumentiert ist, wenn er gerade frisch abgeschlossen wurde.