Antworten
Gelöst

Briefnachricht Telekom Sicherheitsteam

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 15

@spam_spam_spam schrieb:

cytiger2 schrieb: Wo ist denn nun dieser Hinweis. Was sollte ich tun und was genau ist das Problem?

Im Zweifelsfall unter Nennung der Ticket- und Zugangsnummer bei abuse@telekom.de nachfragen.


... dann aber unter Verwendung einer anderen, definitiv nicht korrumpierten Absender-E-Mail-Adresse.

 

Sonst ist die Antwort des Sicherheitsteams möglicherweise auch wieder wech!

*****
"Alles, was schiefgehen kann, wird auch schiefgehen. Es sei denn, Du willst gerade demonstrieren, dass es schief geht."
Murphy's Gesetz oder Selektives Prinzip
*****
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 7 von 15

@kws schrieb:

@spam_spam_spam schrieb:

cytiger2 schrieb: Wo ist denn nun dieser Hinweis. Was sollte ich tun und was genau ist das Problem?

Im Zweifelsfall unter Nennung der Ticket- und Zugangsnummer bei abuse@telekom.de nachfragen.


... dann aber unter Verwendung einer anderen, definitiv nicht korrumpierten Absender-E-Mail-Adresse.


Ja, ich bin davon ausgegangen, daß der OP seinen zum Internetzugang gehörenden E-Mail-Account mit der "kanonischen" Adresse eh nicht nutzt, sondern über einen anderen Account nachfragen wird.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 15

Ehrlich gesagt weiß ich nicht, ob man diesen Briefen immer Glauben

schenken soll...?!

 

Hatte vor einiger Zeit ebenfalls solch ein Brief erhalten, daß mein

Rechner mit einem Virus befallen sein soll.

Das Kuriose daran ist, daß zu dem Zeitpunkt das Mainboard von

meinem Rechner defekt war und ich keinerlei Möglichkeiten hatte,

überhaupt das Internet zu nutzen!

Als ich den Rechner dann irgendwann wieder repariert hatte, habe

ich insgesamt 4 Anti-Viren-Programme ergebnislos drüber laufen

lassen und sicherheitshalber den Rechner dann doch platt gemacht.

Seitdem hab ich vom Sicherheitsteam auch nix mehr gehört... Zwinkernd

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 15
Hallo @cytiger2,

"wo" de E-Mail ist, können wir so leider nicht beantworten. Im Betreff sollte immer eine "Ticket-Nummer" stehen und auch Ihre Zugangsnummer. Der Absender der E-Mail sollte "abuse@telekom.de" sein.

Steht in den Briefen nicht auch entsprechende Maßnahmen?

Allgemeine Informationen zu unserem Sicherheitsteam finden Sie u. a. unter: https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/sicherheit/missbrauch-von-diensten

Viele Grüße
Oliver I.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 10 von 15
Hallo @Kay Wedi,


Kay Wedi schrieb: Klingt für mich wie ein "Fake" - also gar nicht reagieren.


SPAM/Fake per Post?Eher ungewöhnlich Fröhlich Es handelt sich ja hier um Briefe.

Viele Grüße
Oliver I.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.