Antworten

DSL Anschluss = Raketenwissenschaft ?!?!?!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 21

Hallo Community,

 

Seit bald 3 Wochen schlage ich mich mit meinem Handy in die Onlinewelt. 

 

Morgen kommt das 4. mal der Telekomtechniker ins Haus, mal schauen was er dieses Mal versucht. 

 

PTI und wie die Abteilungen bei der Telekom heißen, ich kenne solangsam alle Zwinkernd aber keine davon hat bisher meinen DSL Anschluss entstört. 

 

Hatte noch nie Probleme, auch wenn ich auf dem Land wohne und nur eine DSL Leitung mit ca. 2Mbit mein eigenen nennen darf. Hat diese immer stabil gearbeitet. Seit nun Ende April auf den IP Anschluss geschaltet wurde ist seit 8.5.2017 nichts mehr möglich. Kein Telefon und auch kein Internet. 

 

Meinen Tipp mal den Port zu wechseln, wurde immer dezent ignoriert und diesen Dienstag behauptet der Techniker, oh scheint wohl der Port defekt zu sein. Leitung sei galvanisch in Ordnung. 

 

Komme mir solangsam echt verar... vor denn der Techniker gibt es an die Technik Netze dann ist alles iO Techniker kommt wieder, oh geht nicht. 

Wieder zu Technik Netze usw. 

 

Also die Herren sollen ihr Ping Pong Spiel machen wo se wollen, aber nicht auf Kosten eines gereizten Kunden. 

 

Hat hier jemand schon Ähnliches erlebt? Habt ihr eine Entschädigung erhalten?

 

Ich habe nur eine nutzlose und dreiste, es tut uns leid Entschuldigungskarte bekommen 😡

 

Wäre nett zu erfahren was ihr so gemacht habt oder eine Lösung wäre noch viiiiiiieeelll besser🤔

 

Grüße eines entnervten noch Telekom Kunden...

20 ANTWORTEN 20
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 21

@LarsFischer1804

 

Bitte befülle Dein Profil mit Kunden- und Handynr.:

https://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile%3Atelekom-custom-user-pro...

und bestätige dies nach Erledigung über die "Antwort"-Funktion, vielen Dank.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 21

Danke für den Tipp habe ich vervollständigt Zwinkernd

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 21

@LarsFischer1804

 

Danke für die schnelle Rückmeldung, Mail ans Team ist unterwegs:

 

"Seit drei Wochen kein funktionierender Anschluss,
Verantwortung dafür und Kunde werden "hin- und hergeschoben"

 

Zitatende.

 

Bitte etwas Geduld, bis sich ein Teamie meldet.

 

Aufgrund des heutigen Feiertags kann das etwas dauern.

 

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 21
Fast jeder Kunde glaubt nen Portwechsel würde was bringen ... nur damit am Ende (wenn man den angeblichen Defekt vom Port prüft) festgestellt wird, dass der Port nie einen Fehler hatte.
Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich