Antworten

DSL Bandbreite hat sich verschlechtert seid heite morgen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 11 von 64

@alexander-kraus1  schrieb:
Ich hab VDSL mit 175 MBit gebuucht, und 150 Mbit bekommen. - Was ich nicht akzeptiere, ist dass "einfach so" meine Bandbreite weiter reduziert wird, ohne dass an der Hardware etwas geändert wurde.
Warum soll ich akzeptieren, dass wärend der Vertragslaufzeit meine Bedingungen sich einseitig verschlechtern? - Also weniger Bandbreite fürs gleiche Geld beim gleichen Vertrag?

haben sie ja nicht, denn es war von anfang an der Korridor Vertragsbestandteil und der wird erfüllt.

nichts desto trotz kann man ja mal nach den ursachen schauen 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 12 von 64

Ich hab ja ne Vermutung,, was die Ursauche sein könnte. - Hier im Haus hat es einen Mieterwechsel gegeben, nachdem monatelange eine Wohnung leer Stand. - Aber auch das kann nicht mein Problem sein.

Wie gesagt, wenn mir niemand helfen kann/darf oder will. - Auch kein Thema. - VDSL/Entertain TV und 2 Mobilfunk Verträge sind auch schnell gekündigt. - Bei 1&1 bekomm ich auch VDSL (50 oder 100 Mbit kann ich mir ja noch überlegen) und bei Vodafone gibts auch Mobilfunk Verträge mit LTE. - TV gibts dann notfalls wieder über Sat, statt Entertain. - Dann hat die Telekom am Schluss von mir nur noch das Entgelt für TAL. -- Ist bestimmt auch ein super Deal.

 

Geht auch alles ohne Telekom Kunde zu sein. - Ich denk drüber nach.

 

Und ja mir, ist bewusst, dass die Telekom noch im Bandbeeiten Korridor operiert. - Aber ich finde es trotzdem ärgerlich, wenn ich schon nicht die maximale Bandbreite bekommen kann, dass dann meine ohnehin beschnittene Banbreite von 150 Mbut, - die ich akzeptiert habe - weiter nach unten beschnitten wird. - Und das OHNE Ansage, und ohen Willen der Telekom daran etwas zu ändern.

 

Was meine Frage noch immer offen lässt. - Warum ist meine Bandbeeite seid heute morgen schlechter geworden?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 13 von 64

Falls du es noch nicht bemerkt haben solltest, du bist hier in einem Forum wo überwiegend Kunden anderen Kunden helfen. Etwas mehr Gelassenheit und ein vernünftiger Ton wären auch ein guter Anfang für deinen ersten Beitrag hier im Forum.

 

Du polterst hier drauf los, machst aber selbst keine Angaben die ggf. helfen würden das "Problem" zu lösen.

Es wäre auch zweckdienlich, Angaben in deinem Profil zu machen damit du von der Telekom identifiziert werden kannst, ansonsten bist du nämlich hier "anonym".

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 14 von 64

@alexander-kraus1 

du hast ja auch noch keinerlei Informationen. geliefert die. die technisch verwertbar sind

 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 15 von 64
Was braucht ihr noch an Infos, um "teschnisch" etwas herauszufinden?. - Profil mit Kuindennummer ist aktualisiert.

Ich hatte heute morgen Uhr als ich das erste mal heute in die Fritz Box (7590) geschaut habe, noch ein Downstream von 149,9 Mbit, jetzt sind nur noch 136.

Korridor hin oder her. - Warum? - Wenn ich zum Bäcker gehe, und ich n Kilo Brot kaufe, sollten das auch mehr als 750 Gramm sein, nämlich im Idealfall genau 1000 Gramm.

Ich will ja nur wissen, warum ich plötzlich mit weniger Bandbreite leben soll. - Wie ich damit nach der aktuellen Vertragslaufzeit umgehe, wird man sehen. - Aber Super-Vectoring macht einfach keinen Sinn, bei 240 EUR Preisdifferenz in 2 Jahren - zu 100 Mbit.