Antworten

DSL Bandbreite hat sich verschlechtert seid heite morgen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 16 von 66
Hallo @alexander-kraus1,

herzlich willkommen in unserer Community und vielen Dank, dass Sie Ihre Daten im Profil hinterlegt haben.

Wie hier in der Community bereits vermutet wurde, wurde die Bandbreite aufgrund von häufigen Störungen zur Stabilisierung im vereinbarten Rahmen etwas reduziert. Waren im Routerlog ggf. Fehler erkennbar oder wurde der Router mehrfach neu gestartet? Sobald die Leitung über einen gewissen Zeitraum stabil lief, wird sich die Bandbreite wieder erhöhen. Manuell ist hier leider kein Eingriff möglich.

Viele Grüße
Oliver I.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 17 von 66

weil SNR Fehlerzähler wie CRC und FEC, DSLAM MAX, sowie Spektrum zum Beispiel Aufklärung über die Ursache oder das zu erwartende  geben können

 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 18 von 66
Ich hatte zu DSL Light Zeiten mit 384 KB Downstream wesentlich mehr Störungen. - Das letzte was ich weiß sind 1-2 Fehler in 15 Minuten. - Der Router wurde heute nach ca 20 Tagen neu gestartet, wegen Firmwareupdate FB 7590 auf Version 07.11 (Laborversionen nutze ich nicht).
Meine FritzBox 7590 hängt 24/7/365 am Netz.
Lassen wir und überrschaschen. - Ich bin jedenfalls nicht bereit für 135 Mbit weiterhin Supervectoring zu bezahlen. - Ja Vertraglich muss ich das wohl bis zum Vertragsende. - Was ich nach der Vertragslaufzeit mache, lasse ich ich offen. - Mir ist bekannt, dass wenn ich den Anbieter wechsle, sich bei mir nur Rechnungsstellung ändert, da 1&1 hier die Vorleistung auch bei der Telekom einkaufen muss.

Ich jedenfalls kann nicht sagen, dass ich meinen Router häufig neu starte, und schon gar nicht grundlos.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 19 von 66

Du wurdest doch schon gebeten das Router-Log einzusehen und hier (anonymisiert) herein zu kopieren. Die FritzBox liefert darüber hinaus verschiedene Infos zur Fehler-Diagnose - auch darauf bist du schon hingewiesen wurden - die Bereitschaft, aktiv an der Behebung beizutragen kann ich nicht erkennen.. Da hier offensichtlich ein Fall von "Beratungsresistenz" vorliegt werde ich meine Zeit sinnvoller verwenden.

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 66

2 Anhänge zu meinen Daten