Antworten

DSL Geschwindigkeit zu langsam

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 52

Guten Tag,

 

laut Verfügbarkeitstest sind bei uns folgende schnellste Optionen möglich:

a) MagentaZuhause S mit 16 MBit/s Download und 2,4 MBit/s Upload

b) MagentaZuhause M (Hybrid) 50 MBit/s Download und 10 MBit/s Upload

 

Wir haben uns daher für die Option b) entschieden. 

 

Im Laufe der Zeit haben wir starke Schwankungen der Geschwindigkeit festgestellt. Aktuell ist das DSL erschreckend langsam geworden. 

 

Telekom Speedtest sagt: 

1) 2,27 Mbit/s Download, 6,85 Mbit/s 

2) 1,68 Mbit/s Download, 8,36 Mbit/s via WLAN

 

Auch in der bisherigen Zeit waren wir gefühlt weit weg von 50 Mbit/s oder gar 16 Mbit/s. 

Hier muss man ganz klar sagen, dass wir erwarten, dass wir zumindest in die Nähe der gezahlten Option kommen, wenn sie schon zur Verfügung gestellt wird.

Woran kann das also liegen?

51 ANTWORTEN 51
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 52

@weisswild: entscheidend ist zunächst wie Euer Router synchronisiert. Bei einem aktuellen Speedport einfach auf den Link in meiner Signatur klicken und unter 1. Internet nachschauen.

 

Sollte Down- und Upstream innerhalb der vertraglichen Werte liegen, stellt sich zunächst die Frage, wie gemessen wurde: per WLAN oder per LAN? War nur der "Mess-PC" während dieser Zeit aktiv?

 

Gruß Ulrich

Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
http://speedport.ip/html/login/status.html
Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/2.0/gui/status/

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 52

hy tagchen Un herzlich willkommen hier @weisswild was für ne dsl wurde dir  den bestätigt...Un mit wieviel synchronisiert der router denn ..was für tarif un router hast du denn genau....bist du per lan oder wlan mit dem router verbunden . .hat der router die neueste Firmware druff ...grüsle

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 52

Hallo Ulrich,

Router sagt:
1. Internet
DSL-Link Synchron
 
DSL-Verbindung Aktiv
Downstream 5630 kbit/s
Upstream 2218 kbit/s
 
LTE-Verbindung Aktiv
Empfangsstärke 40 %
 
WLAN TO GO (HotSpot) Aus

Werte stimmen schonmal nicht.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 52

@weisswild schrieb:

Hallo Ulrich,

Router sagt:
1. Internet
DSL-Link Synchron
 
DSL-Verbindung Aktiv
Downstream 5630 kbit/s
Upstream 2218 kbit/s
 
LTE-Verbindung Aktiv
Empfangsstärke 40 %
 
WLAN TO GO (HotSpot) Aus

Werte stimmen schonmal nicht.


@weisswild  aha das scheint hybrid anschlus zu sein ... Fröhlich 

da würden mi mal die empfangswerte im router interessieren ... Fröhlich 

bitte mal  hier mit dem gerätepassword einloggen un dann diese  adresse hier aufrufen  dann kommst du ufs hiddenmenü ...un das hier ohne imei un imsi hier reinmacha Zwinkernd hier gibt's noch ne tolle bebilderte Anleitung von @aluny dazu hier ne Anleitung  Fröhlich 

dann sollten wir uns mal die funkversorgung angugen 

bitte frag hier  hier an wo deine funkmasten stehen un uf welcher frequenz die senden un wegen auslastung der masten Un lass bitte die Cell id wo im router angezeigt wird uf Überlastung Un Beeinträchtigung überprüfen . .. fällt dir irgendwas auffälliges im routerlog in Hinsicht  auf dsl oder lte auf... oder findest du da mehrere cell id s ...Un sin alle Bonding tunnels alle uf Up ,...

bitte klappere mal diesen fragebaum ab damit die lieben helferlein hier mehr infos ham um dir geziehlt helfen zu können........

 

grüsle