Antworten

DSL Verbindung bricht sporadisch ab, in Verbindung mit der Fritz Box 7490. Laut AVM liegt das Problem beim Provider

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 126 von 132
Hallo Markus @Speedy1976

hat die Eskalation doch jemand erreicht. Sehr schön. Dann warten wir auf morgen.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 127 von 132

@Jürgen Wo.

@Gelöschter Nutzer

Heute habe ich wieder ein Anruf bekommen . Aussage die Leitung hat keine Fehler mehr gemacht . Geschwindigkeit liegt in der Norm. Ticket wird geschlossen. Sollte die Geschwindigkeit weiter fallen müsste ich mich wieder melden. Sollte ich weiter drauf bestehen das nachgeschaut wird per Techniker vor Ort dann müsste ich die Kosten tragen. Naja irgendwie traurig 😔, aber was will man machen . Habe mir irgendwie mehr erhofft .  Grüßl Markus 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 128 von 132
Hallo Markus @Speedy1976

wenn die Meßsysteme keine Auffälligkeiten auf dem Leitungsweg der Telekom feststellen - und im Ticket ist keine Auffälligkeit dokumentiert -, dann ist das der übliche Bearbeitungsweg. Wenn ein Techniker dann angefordert wird, dann wird der Einsatz des Technikers berechnet, sofern dieser bei seinem Einsatz nicht doch noch Fehler auf dem Leitungsweg der Telekom feststellt.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 129 von 132

@Jürgen Wo.

Hm soweit ok. Aber hier sagen alle mein dsl Spektrum ist mies. Und ich hatte mal 50 MBit. Die Nachbarn auch. Warum ist die Geschwindigkeit dann so niedrig wenn dic eigentlich alles ok ist? Das ergibt für mich kein Sinn. Wie kann das Spektrum mies sein wenn die Leitung ok ist. Gruß Markus 

 

Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 130 von 132
Hallo Markus @Speedy1976

ein Fehler auf dem Leitungsweg wäre, wenn es Erdberührung beim Kabel gäbe, Unsymmetrie auftreten würde, die Leitung unterbrochen wäre. Schlechte Dämpfungswerte gehören da nicht dazu. Ihre Leitung hat eine maximal erreichbare Rate von 29,15 MBit/s Down. Und erreicht werden 28,54 MBit/s. Fast das Maximum, das auf dieser Leitung möglich ist.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.