Antworten

Da ist wohl der Wurm drin

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 6 von 10

Ich danke für das Hilfsangebot, aber Ihr könnt da wirklich nicht helfen. 

Und solange Netze die Meldungen der Techniker nicht gründlich prüft, werden wohl weitere Ausfälle auftreten. Der Techniker hatte ja auch das Problem am Montagabend wiederum an Netze übergeben. Und wie ich an der Ereignisanzeige in meinem Router sehe, hatte Netze am Dienstag anscheinend etwas gemacht. Ich vermute ein Update der Firmware samt Warmstart der Komponete, denn die Verbindung wurde mal kurz unterbrochen. Und einige Details waren danach anders. Soetwas fällt natürlich nur Fachleuten auf.   

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 10

@CyberSW schrieb:
Ergo: Selbst wenn das Fehlerbild gleich ist, ist die Ursache nicht zwangsweise die Gleiche.

Auch wenn die Techniker der Telekom das so übermitteln?

 

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 10

Zwinkernd Komisch: ich stand neben dem aufgebauten Zelt, schaute auf die LWL-Adern und unterhielt mich mit den Technikern. Vor mehr als 22 Jahre habe ich ja mal selbst ein Zertifikat für die Qualifikation für derartige Arbeiten bekommen. Nur Praxis habe ich schon lange keine mehr ... .

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 9 von 10

@REN904

würde ich halt gerne sehen wie jemand 208 Fasern in 6 Stunden schweisst.

Abmanteln, entfetten, einlegen, schweissen, prüfen 

 

Zumal die ja wohl kaum anschliessend Isolierband drum gewickelt haben düften - also auch noch einen Muffe her musste, was die Anzahl Spleisse schon verdoppelt.  Die Zeit fürs aufbaggern und die  sonstigen Arbeiten gar nicht erst abgezogen

 

 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

Gelöschter Nutzer
Beitrag: 10 von 10

@Stefan schrieb:

@REN904

würde ich halt gerne sehen wie jemand 208 Fasern in 6 Stunden schweisst.

Abmanteln, entfetten, einlegen, schweissen, prüfen 

 

Zumal die ja wohl kaum anschliessend Isolierband drum gewickelt haben düften - also auch noch einen Muffe her musste, was die Anzahl Spleisse schon verdoppelt.  Die Zeit fürs aufbaggern und die  sonstigen Arbeiten gar nicht erst abgezogen

 

@Stefan er Arbeitet doch selbst in der IT 😂! Und weiß doch schon wo der Fehler liegt.😬