Antworten
Gelöst

Die Nummer gewählte be-antwortet nicht.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 20

https://qm.telekom.de/W?oid=6ec91f2a295e8d18

>>> Schade, dass wir Ihr Anliegen noch nicht gelöst haben. Was ist noch offen?

 

Telekom Hotline 0800 3301000
kundennummer = **********
Buchungskonto = **********

Wenn ich meine vertrags-gemäß Haupt-Nummer für Fest-Netz anrufe,
kriege ich die Fehler-Meldung

"Diese Nummer ist nicht vergeben. Bitte rufen Sie die Aus-Kunft an."

Diese Fehler-Meldung höre ich seit 16. Juni, wenn ich meine Fest-Netz-Nummer an-rufe.
Heute ist 19. Juli 2019.
In-zwischen höre diese Worte es geistlich im All-Tag, es läßt mich nicht frei.

DIESES PROBLEM BESTEHT SEIT ÜBER EINEM MONAT !!!

Meine VOIP Nummern von ventengo.de funktionieren ein-wand-frei.
DSL-Internet auch ein-wand-frei.

Auch ein Techniker der Deutschen Telekom (DT) war bei mir, konnte End-Punkt-seitig keinen Fehler
fest-stellen. Er sagte, dass etwas Grund-Sätzliches in der Infra-Struktur der DT schief-gegangen
sein sollte, er wollte es nicht genauer beschreiben.

Ich bin von "Störung" zu "Vertrieb" weiter-geleitet worden.
Diese haben fest-gestellt, das ich alles bezahlt habe.
Und wollten lediglich Magenta 50/10 verpassen. Ich habe 16/1, es reicht.
Und sie haben mich zu "Leitungs-Diagnose" weiter-geleitet.
Diese wollten mich zurüch-rufen, haben aber nicht getan.
Ferner sagten Sie, dass meine Haupt-Nummer im System nicht bekann sei.

Ein-mal ist es mir versprochen worden, dass ich einen e-Mail kriegen würde, für gestern.
Es ist nicht an-gekommen.

Ein-mal hat ein Mit-Arbeiter mir versprochen, dass er mich in 10 Minuten zurück an-rufen wolle.
Hat er nicht gemacht.

Mehr-mals ist mein An-Ruf an 08-Doppel-Null Nummer mehr-mals ein-fach unter-brochen worden.
Der Mit-Arbeiter hat ein-fach auf-gelegt.

In-zwischen habe ich über sechs Störungs-Nummern bekommen.
Viele sind ein-fach ohne Kommentar inner-halb 24 Stunden geschlossen worden,
ohne irgend etwas getan tu haben. Ja, ohne Kommentar.
Für keinen habe ich ein Kommentar bekommen.

Meinen Zu-Stand kann man nicht mehr als "Un-Zufriedenheit" beschreiben.
Ja, DT-seitig muss irgend etwas Grund-Sätzliches schief-gegangen sein.

Ich bin ein promovierter Informatiker, also ich habe Doktor-Grad in Informatik.
Ich habe auch über 15 Jahre in der Tele-Kommunikations-Industrie gearbeitet.

Ich danke Ihnen, so was habe ich noch nie erlebt.

 

>>> Sie waren mit dem erhaltenen Service leider nicht zufrieden. Womit genau waren Sie unzufrieden?

- Ich bin nicht zu-gehört worden.
- Call-Center hat zu meinem An-Liegen nicht ein-gegangen.
- Mehr-mals hat Call-Center ein-fach aufgelegt.
- Alle Störungs-Nummern sind inner-halb 24h ein-fach ohne Kommentar geschlossen.
- Sie haben mich nicht zurück-gerufen, obwohl Sie es versprochen haben.
- Immer soll man die gleiche 08-Doppel-Null Nummer an-rufen und muss an der gleichen Schleife warten und die Musik genießen. Insgesamt mehrere Stunden lang.
- Auf die Erklärung, von mir und des vor-Ort-Technikers, ist nicht ein-gegangen worden.
- Man sagt, dass die Leitung eine Störung habe.
Hat aber nicht.
Wenn es so wäre, wäre die Band-An-Sage von der Zentrale eine Andere:
"Die Nummer gewählte be-antwortet nicht. Bitte rufen Sie später noch-mal an."
Das kriege ich für die VOIP Nummern von ventengo.de, wenn ich den Stecker von der Wand ab-ziehe.

- Ich bin allgemein un-zufrieden. Man geht mit jahre-langen Bestands-Kunden nicht so um.
Es sei denn, man will sie los-werden.

- Wenn Sie es noch genauer wollen, dann geben Sie mir eine e-Mail-Adresse.
Und stellen Sie genauere Fragen.

-----------------------------

 

>>> Bitte geben Sie jetzt dem Mitarbeiter, mit dem Sie am 18.07.2019 gesprochen haben, eine persönliche Rückmeldung. Ihre Rückmeldung erfolgt anonym, somit können leider keine Rückrufwünsche, Aufträge usw. angenommen werden.

>>> eine persönliche Rückmeldung >>> Mit-Arbeiter

 

Meine Rück-Meldung/Empfehlungen

- zuhören
- in die Problematik differenziert eingehen
- nicht ein-fach auf-legen
- mit Kommentar abschließen
- Zurück-rufen wenn versprochen
- Eine differenzierte 0800-Nummer
- Techniker zu-hören
- Erklärung, was im Zentral-Rechner los ist
- An Leitungs-Diagnose weiter-leiten, wenn erwünscht
- Nach-schauen, wie lange der Kunde Vetrag hat
- einen anderen Arbeit-Geber.

- Wenn Sie es noch genauer wollen, dann geben Sie mir eine e-Mail-Adresse.
Und stellen Sie genauere Fragen.

-----------------------------

/Beitrag aus Datenschutzgründen bearbeitet - Pascal O. von Telekom hilft

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 15 von 20
Hallo @A.IrfanOyman,

vielen lieben dank für das nette Telefonat. Wie besprochen, wird ein Techniker sich die Situation bei Ihnen angucken, um die Leitungsstörung zu beheben. Ich drücke Ihnen die Daumen, dass danach alles wieder einwandfrei läuft. Falls Sie noch eine Frage oder ein Anliegen haben, können Sie sich gerne bei mir melden, dann schauen wir gemeinsam nach einer Lösung.

Beste Grüße
Tabea L.
19 ANTWORTEN 19
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 20

@irfi  ist vermutlich ein Server Problem, mach mal das: Bitte Daten im Profil hinterlegen! Damit Dich ein Teamie Kontaktieren kann und Dir weiter hilft! a bisserl Geduld da die gut beschäftigt sind Zwinkerndhttps://telekomhilft.telekom.de/t5/user/myprofilepage/tab/personal-profile:telekom-custom-user-profi...

I mag koa Bastler im Leitungsnetz!
Servus Andi
"Ich bin Mitarbeiter der Telekom aber kein Teamie, daher kann ich keine Daten einsehen die im Profil hinterlegt sind!"
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 20

xxxxx@t-online.de

 

Anm: Mailadresse aus Datenschutzgründen unkenntlich gemacht

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 20

Können Sie meine Daten jetzt sehen?

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 20
Können Sie meine Daten jetzt sehen?