Antworten
Gelöst

Diese Rufnummer ist bereits in einem anderen Anbieterbereich aufgeführt

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Hallo Community,

 

ich möchte meinen Speedport W921V gegen einen Speedport Smart 3 an einem VDSL50 tauschen.

Internet ist ok, aber beim Einrichten der Telefonie bekomme ich am Smart 3 folgende Meldung:

Speedport_Meldung.jpg

Wenn ich den W921V wieder anstecke läuft dieser problemlos und die Rufnummern sind zu sehen:

W921V_Rufnummern.jpg

 

 

Was kann hier das Problem sein, wobei ich sagen muss, dass ich

 

  • zuerst meinen VDSL50 bei der Telekom gekündigt hatte
  • bei einem anderen Anbieter einen VDSL100 und eine Rufnummernübernahme beauftragtbeauftragt hatte
  • mir die Telekom ein gutes Angebot gemacht hatte
  • ich den Auftrag beim anderen Anbieter wiederufen habe
  • der Telekom VDSL100 die nächsten Tage vom bisherigen VDSL50 "hochgeschaltet" wird
  • die Rufnummern im Kundencenter mir zugeordnet sind.

????

 

Muss ich evtl. im "alten" W921V die Rufnummern erst deaktivieren?

 

Gruß

Der Schorsch

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 6

Hat sich erledigt. Nachdem ich die Registrierung unter meinem Benutzernamen (T-Online EMail) vorgenommen hatte waren sie plötzlich auch wieder automatisch unter anonymus@t-.... vorhanden. Also unter meinem Benutzernamen wieder deaktiviert und unter anonymus wieder aktiviert und fertig, läuft.

 

Der Schorsch

5 ANTWORTEN 5
Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6

Verstehe nicht was du machen willst.

Dein zweites Bild zeigt doch, dass deine Nummern bereits aktiv sind.

 

Die Maske die versuchst auszufüllen, ist dafür gedacht, dass du dir auch noch eine  Telefonnummer von z.B.  "SipGate"  einrichten kannst.

 

Übrigens:

Deine Telekom-Telefonnummern sind KEIN Internet-Rufnummern im Sinne der Maske

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 6

.... das zweite Bild zeigt die Einstellungen in meinem derzeit aktiven Router W921V welchen ich durch den Speedport Smart 3 ersetzen möchte. Wenn ich den neuen Smart 3 anschließe sind keine Rufnumern zugeordnet und wenn ich die Nummern eintrage und speichere bekomme ich die Meldung wie im ersten Bild.

 

Der Schorsch

 

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 4 von 6

Habe selbst einen Smart (ohne Nummer) da sieht alles etwas anderst aus.

Kann also nicht wirklich helfen.

Vielleicht meldet sich noch ein "Smart 3 Experte"

 

Die Fehlemeldung deutet aber darauf hin, dass deine Nummern bereits im Router registriert sind.

================================================
Ist der Ruf erst ruiniert, lebt sich völlig ungeniert
================================================
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 5 von 6

Hat sich erledigt. Nachdem ich die Registrierung unter meinem Benutzernamen (T-Online EMail) vorgenommen hatte waren sie plötzlich auch wieder automatisch unter anonymus@t-.... vorhanden. Also unter meinem Benutzernamen wieder deaktiviert und unter anonymus wieder aktiviert und fertig, läuft.

 

Der Schorsch