Antworten

Easybox 904 xdsl konfigurieren

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 11

Hallo Zusammen,

 

die Telekom hat mir versichert, dass ich meine EasyBox 904 von Vodafone mit meinem neuen Telekom-Anschluß konfigurieren kann. Allerdings funktioniert das nicht so recht, da ich einen Installationscode benötige, den es bei der Telekom ja nicht gibt.

Welche Möglichkeit gibt es denn, dass anderweitig zu konfigurieren? Die Telekom ist nicht in der Lage mir zu helfen!

 

Grüße Tobi

10 ANTWORTEN 10
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 11

@tobias6

Das kann ich mir überhaupt nicht vorstellen, dass "die Telekom" Dir so etwas versichert hat.

Das mag ein unkundiger Telekommitarbeiter auf Deine Frage lapidar mit "ja" beantwortet haben. Auch wenn es nicht stimmt.

 

Über die Forensuche wärst Du vermutlich auch allein auf dieses Posting von @Kugic gestoßen wo erklärt wird, dass das NICHT geht mit dieser Easybox

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Easy-Box-904-x-Dsl-an-telekom-anschluss/td-p/1...

 

Bedank Dich bei Vodafone so einen Zwangsrouterschrott auf den Markt zu bringen. Ökologisch ist das auch nicht soviel Elekroschrott zu produzieren.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 11

Hallo @tobias6,

 

technisch könnte die easybox das, allerdings kann diese nicht frei konfiguriert werden, da man dazu besagten Installationscode benötigt, dieser wird aber von Vodafone nicht rausgegeben... und man dreht sich im Kreis. Hier hat es @muc80337_2 gut zusammengefasst: https://telekomhilft.telekom.de/t5/Telefonie-Internet/Easy-Box-904-x-Dsl-an-telekom-anschluss/m-p/12...

 

Ein neuer Router wäre zu empfehlen.

 

VG Peuki

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 11

Vielen Dank für Eure Antworten. Die Telekom hat meinen Widerruf nicht akzeptiert obwohl der Mitarbeiter am Telefon meinte ich kann widerrufen. Ich glaube bei der Telekom arbeiten nur unfähige Leute und die Kunden haben nun den Salat und es wird nicht weitergeholfen. Welchen Router könntet Ihr mir denn empfehlen, damit ich zu Hause wieder "online gehen" kann. Bin schon ziemlich verzweifelt.

PS: Telekom-Produkte werde ich mir nicht mehr anschaffen!

 

Danke.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 11

tobias6 schrieb:

PS: Telekom-Produkte werde ich mir nicht mehr anschaffen!

 


So schlimm sind die gar nicht... Zwinkernd ...aber es gibt ja genügend Alternativen.

 

Je nachdem was angeschlossen werden soll, bieten sich die AVM-Fritzboxen an. https://avm.de/produkte/fritzbox/

 

Ein Allrounder ist sicherlich die 7490 (diese hatte ich selber einige Zeit), aber das hängt jetzt davon ab, was alles benötigt wird und angeschlossen werden soll. 

 

 

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann.