Antworten
Gelöst

Fehlende Anrufweiterleitung "bei nicht registriert" im neuen Telefoniecenter

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 1 von 3

Wo ist diese bedingte Anrufweiterleitung hingekommen beim Übergang vom alten zum neuen Telefoniecenter?

https://telefoniecenter.t-online.de/fcc/view/availabilitycallforwarding

 

Bis kürzlich noch gab es (in Klammern die neuen Namen im neuen Telefoniecenter)

- Sofortige Anrufweiterschaltung (AWS-sofort) (neuer Name: Anrufweiterleitung sofort)

- Anrufweiterschaltung (AWS) bei besetzt (neuer Name: Anrufweiterleitung bei besetzt)

- Anrufweiterschaltung (AWS) bei Nichtmelden (neuer Name: Anrufweiterleitung nach ... Sekunden)

- Anrufweiterschaltung (AWS) bei Nicht registriert

siehe

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/FAQ/theme-45859561/Telefonie/theme-45859560/Ansc...

 

Die Rufweiterleitung "Anrufweiterschaltung (AWS) bei nicht registriert" fehlt im neuen Telefoniecenter. Dabei hat genau diese am IP-Anschluss einen sehr sinnvollen Zweck

"Eine Rufnummer für die IP-basierte Telefonie wird standardmäßig an einem Telefonieserver angemeldet. Kommt es dabei zu einem Fehler, ist sie "nicht registriert" und damit nicht verwendbar. Mögliche Ursachen: Ihre Rufnummer ist im Router, im Telefon oder (sofern vorhanden) in der Telefonanlage nicht korrekt eingetragen oder deaktiviert, der Router ist ausgeschaltet, es besteht keine Internetverbindung oder es liegt eine vorübergehende Störung vor."

 

Diese Weiterleitungsvariante finde ich übrigens auch nicht (mehr?) in der SprachBox Pro App.

 

---  NACHTRAG  ---

ARRRGGHHHHH - bescheuert!

Es gibt jetzt einen Eintrag "Offline-Rufannahme" - der ist aber nicht bei den Weiterleitungen

https://telefoniecenter.t-online.de/fcc/view/availabilityoffline

und der entspricht wohl dem vorherigen "nicht registriert":

 

Zu keinem Zeitpunkt Anrufe verpassen: Richten Sie eine Anrufweiterleitung ein
oder aktivieren Sie die SprachBox, wenn zum Beispiel keine Internetverbindung besteht.
Hinweise zu möglichen Ursachen finden Sie hier.

Und das "hier" führt zu diesem Link mit der anschließender Erklärung

http://hilfe.telekom.de/hsp/cms/content/HSP/de/3378/faq-618721846

und sagt

Was bedeutet "Offline-Rufannahme“ in der Kategorie "Erreichbarkeit“ im Telefoniecenter?

Über die Offline-Rufannahme können Sie eine automatische Anrufweiterleitung oder die SprachBox aktivieren, um auch dann erreichbar zu sein, wenn keine IP-basierte Telefonie möglich ist. Eine Rufnummer für die IP-basierte Telefonie wird standardmäßig an einem Telefonieserver angemeldet. Kommt es dabei zu einem Fehler, ist sie nicht verwendbar. Dieser Fall kann zum Beispiel bei unterbrochener Internetverbindung, defektem Telefonanschluss sowie fehlerhafter oder deaktivierter Rufnummer im Router auftreten.

 

Auch in der SprachBox Pro App finde ich diese Offline-Geschichte.
Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Jap, richtig. Der Punkt wurde ausgegliedert, hat aber die gleiche Wirkung.

 

Hast du ja jetzt aber schon erkannt Fröhlich

Gruß Christian

Wenn du möchtest, dass das Telekom-Hilft-Team dir schneller helfen kann, dann hinterlege deine Kundennummer und Rückrufnummer sicher und vor allen anderen geschützt in deinen Profileinstellung. Den Punkt findest du unter diesem Link
Wichtig: Nur die Telekom Hilft Mitarbeiter haben darauf Zugriff.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN 2
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 3

Jap, richtig. Der Punkt wurde ausgegliedert, hat aber die gleiche Wirkung.

 

Hast du ja jetzt aber schon erkannt Fröhlich

Gruß Christian

Wenn du möchtest, dass das Telekom-Hilft-Team dir schneller helfen kann, dann hinterlege deine Kundennummer und Rückrufnummer sicher und vor allen anderen geschützt in deinen Profileinstellung. Den Punkt findest du unter diesem Link
Wichtig: Nur die Telekom Hilft Mitarbeiter haben darauf Zugriff.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Highlighted
4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 3

Ganz herzlichen Dank für die Erläuterung!

 

Gruß

Lisa