Antworten
Gelöst

Fragen oder Feedback zu unseren Sicherheitspaketen? Dann diskutiert mit unseren Experten!

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 22

@Gelöschter Nutzer@  schrieb:

 

- Welche (persönlichen) Daten werden von einem Antivirenprogramm erfasst? Und ist dies wirklich immer notwendig?

 

 


Für  Symantec Produkte habe ich heute folgenden Link gefunden:

https://www.symantec.com/en/uk/privacy/gps-german

 

Ich kenne jetzt die Abo-bedingungen der Telekom nicht, da ich eine 10er Lizenz nutze, aber darin sollte stehen, ob die Telekom das Produkt nur vermittelt oder falls sie es nicht vermittelt sondern anbietet, wer dann der Vertragspartner ist und demnach auch in der Gewährleistungspflicht steht und auskunftspflichtig über die Datenerhebung ist.

 

Gruß

 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 22

Leider funktioniert das Fensterzum Einloggen von Norton auch nicht.

Warum kann ich als zahlender Kunde nicht die ausfürbare Datei von Norton360 bekommen? Früher ging  es doch auch  mit der DVD.

Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 18 von 22

@H-Bennisch@  schrieb:

Leider funktioniert das Fensterzum Einloggen von Norton auch nicht.

Warum kann ich als zahlender Kunde nicht die ausfürbare Datei von Norton360 bekommen? Früher ging  es doch auch  mit der DVD.


Eine Anleitung wie und wo man die gebuchte Software herunterladen kann findet man hier. Dort unter "Ihre Festnetz-Rechnung"

Aber bitte darauf achten ob man das Sicherheitspaket gebucht hat oder noch ein ältere Produkt. Norton 360 gab es auch als Einzelprodukt vor Jahren. Im Kundencenter findet man unter den gebuchten Produkten jedoch immer auch den Downloadlink, wie in der Anleitung beschrieben.

 

Grüße

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 19 von 22
Sehr geehrte Damen und Herren

Können Sie mir bitte helfen ?
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 20 von 22

@rafi.hasso1@  schrieb:
Sehr geehrte Damen und Herren

Können Sie mir bitte helfen ?

Ja, aber nur wenn du auch sagst, wobei du Hilfe benötigst.

So ganz, ohne jegliche Angaben, geht nichts.


Schon gesehen? Hier können die Nutzerdaten geschützt im Profil hinterlegt werden  => Profildaten
Diese können nicht öffentlich eingesehen werden.