Antworten
Gelöst

Freischaltung | DSL

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Ein freundliches Halla aus Peine,

 

soeben en dürfte ich mit einem Ihrer freundlichen Mitarbeiter über meinem Anliegen sprechen. Dieser hat mich darum gebeten, die Überweisungs-Quittung hier hoch zu laden, somit ist gewährleistet, dass die Freischaltung unverzüglich stattfinden kann. Für diesen Gefallen danken wir Ihnen! 

-------------------------
[Anlage aus Datenschutzgründen editiert von @Peuki]

 

Achtung: Keine personenbezogenen Daten posten, also z.B. Ihre Rufnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Kundennummer.

 

Für erforderliche Kontaktaufnahmen können hier die Benutzerdaten hinterlegt werden: Meine Einstellungen : Profil : Benutzerdaten  (Wichtig: Diese Daten sind nicht öffentlich sichtbar. Nur der Nutzer selber und die Mitarbeiter des Telekom hilft Teams können diese Daten sehen.)

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Hallo @bekir.ahmad,

 


@bekir.ahmad  schrieb:

soeben en dürfte ich mit einem Ihrer freundlichen Mitarbeiter über meinem Anliegen sprechen. Dieser hat mich darum gebeten, die Überweisungs-Quittung hier hoch zu laden, somit ist gewährleistet, dass die Freischaltung unverzüglich stattfinden kann. Für diesen Gefallen danken wir Ihnen! 


willkommen in der Community - das kann leider nicht beschleunigt werden - siehe dazu anliegende FAQ: https://www.telekom.de/hilfe/rechnung/bezahlung-und-bankeinzug/entsperrung-nach-einem-zahlungsverzug...

Mein Festnetz- bzw. Mobilfunk-Anschluss wurde wegen Zahlungsverzugs gesperrt. Wann wird der Anschluss wieder entsperrt?

 

Ihr Anschluss wird umgehend nach Zahlungseingang freigeschaltet. Bei einer Überweisung oder Bareinzahlung kann es ein bis zwei Tage dauern, bis der Betrag angekommen ist. 


Eine schnellere Freischaltung durch Zusenden eines Zahlungsbelegs oder einen Anruf im Kundenservice ist nicht möglich, weil es sich hier um einen rein automatisierten Vorgang handelt.

 

VG

Peuki

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

3 ANTWORTEN 3
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 2 von 4

Hallo @bekir.ahmad,

 


@bekir.ahmad  schrieb:

soeben en dürfte ich mit einem Ihrer freundlichen Mitarbeiter über meinem Anliegen sprechen. Dieser hat mich darum gebeten, die Überweisungs-Quittung hier hoch zu laden, somit ist gewährleistet, dass die Freischaltung unverzüglich stattfinden kann. Für diesen Gefallen danken wir Ihnen! 


willkommen in der Community - das kann leider nicht beschleunigt werden - siehe dazu anliegende FAQ: https://www.telekom.de/hilfe/rechnung/bezahlung-und-bankeinzug/entsperrung-nach-einem-zahlungsverzug...

Mein Festnetz- bzw. Mobilfunk-Anschluss wurde wegen Zahlungsverzugs gesperrt. Wann wird der Anschluss wieder entsperrt?

 

Ihr Anschluss wird umgehend nach Zahlungseingang freigeschaltet. Bei einer Überweisung oder Bareinzahlung kann es ein bis zwei Tage dauern, bis der Betrag angekommen ist. 


Eine schnellere Freischaltung durch Zusenden eines Zahlungsbelegs oder einen Anruf im Kundenservice ist nicht möglich, weil es sich hier um einen rein automatisierten Vorgang handelt.

 

VG

Peuki

Die beste Motivation ist das eigene Wollen.

Schon gesehen? Hinterlegt Eure Daten im Profil, damit das Team bei Bedarf schneller und unkompliziert helfen kann. 

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 4

@bekir.ahmad  schrieb:

soeben en dürfte ich mit einem Ihrer freundlichen Mitarbeiter über meinem Anliegen sprechen. Dieser hat mich darum gebeten, die Überweisungs-Quittung hier hoch zu laden, somit ist gewährleistet, dass die Freischaltung unverzüglich stattfinden kann.

War das ein offizielles Statement von der Telekom-Hotline?

 

ER

Entertain-Kunde seit September 2008 // derzeit MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus (VDSL 100) mit zehn Rufnummern // FritzBox 7590 und 2x Repeater 1750E im "Mesh"-Betrieb // Fritz Powerline Set 530E // Gigaset GO-Box 100 mit 3 x SL450 HX // Synology DS216play // Canon MX725 Fax // Media Receiver 401 // ein gutes Dutzend WLAN-Clients // letzte durch die Telekom verursachte Störung: August 2014 // dazu 1 x MagentaMobil S (4. Gen.) mit Huawei Mate 10 Pro // 3 x FamilyCard S // ach, und meine Firmenanbindung + Mobiltelefon laufen auch bei der Telekom... Fröhlich
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 4

Der Mitarbeiter war offenbar nicht auf aktuellem Stand. Das geht mittlerweile vollautomatisch und dadurch auch superfix. Aber halt erst wenn das Geld gutgeschrieben wurde.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite