Antworten

FritzBox 7590 Assia/DLM Ständig aktiv seit gut einer Woche

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 22

@Piwi 

 

Nein, bitte bei der 7.10 auf keinen Fall den vorherigen DSL-Treiber aktivieren!

 

Als vorheriger VDSL-Treiber ist dort der uralte 1.180.129.3 drin, mit dem es auch einzelne Probleme gab. Leider hat es AVM nicht für die nötig gehalten, den VDSL-Treiber aus dem letzten Final-OS 7.01 (1.180.129.50) als vorherigen Treiber zu implentieren.

 

Daher ist derzeit ein Downgrade die einzige Option. Falls man direkt von 7.01 auf 7.10 gegangen ist, kann man auch einfach per Änderung der Partition auf die alte Version zurück: https://github.com/PeterPawn/modfs/blob/master/BOOTSELECTION.ger

 

@JoeyDE 

 

Bitte noch die automatische Updatesuche der FB auf Stufe 1 stellen, damit sich die Box nicht irgendwann automatisch wieder auf 7.10 aktualisiert.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 17 von 22

@Teddybaer200 

 

jap stufe eins habe ich als erstes nach der installation ausgewählt damit sich die box nicht übernacht updated, dennoch danke für den tipp Fröhlich

 

also bis jetzt läufts mal sehen was heute nacht wieder ist :/ telekom hat sich gemeldet es kommt mittwoch ein techniker der sich den dslport ansehen wird.

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 18 von 22

@Teddybaer200 

Bedanke mich für die Information und deine Aufmerksamkeit.

Da wäre ich jetzt nicht drauf gekommen, dass AVM auch noch das unglücklich umsetzt und den veralteten DSL-Treiber in der Release Version hat. 

 

Bislang war das immer eine gute Möglichkeit eben mein Downgrade zu machen, bei der sich auch gerne die Konfigdaten verwaschen. 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 19 von 22

@Piwi 

 

Das ist von AVM wirklich nicht gut gemacht - unter vorheriger DSL-Treiber würde ich persönlich auch den Treiber der letzten Stable Version erwarten. Oder AVM soll halt mehrere alte Treiber drin lassen, so dass man sich per Dropdown-Menü einen aussuchen kann.

 

Aus dem Grund bin ich bei mir auch wieder auf die 7.01 zurück - abgesehen vom DSL-Treiber, der zu regelmäßigen Resync führte, hatte ich mit 7.10 keine Probleme.

4 Sterne Mitglied
4 Sterne Mitglied
Beitrag: 20 von 22

Also DLM regelt immer noch übernacht obwohl Fritz Os 7.01 installiert ist :/ und keinerlei störungen angezeigt werden seitens der FB.

 

heute kommt der techniker bin mal gepspannt, und werde euch berrichten Fröhlich