• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Gigaset S850HX an Speeport Hybrid

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 5

        Guten Tag,

        ich habe einen Speedport Hybrid und möchte mit diesem VOIP nutzen. Sind die Gigaset S850HX und andere IP-Telefone der Gigaset-Reihe

        dazu kompatibel? Was muss ich beim Einrichten besonderes beachten?

         

        Danke für die Hilfe im Voraus.

        4 ANTWORTEN 4
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 5

        @HighwayStar: Die Gigaset HX-Telefone sind keine IP-Telefone sondern DECT CAT-iq 2.0 Mobilteile, die mit dem Speedport Hybrid kompatibel sein sollten, näheres siehe hier:

         

        http://www.gigaset.com/de_de/cms/service/kompatibilitaet/produkte.html

         

        Beim Anmelden eines DECT-Mobilteiles an die interne DECT CAT-iq 2.0 Basis des Speedport Hybrids ist eigentlich gar nichts besonderes zu beachten.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/

        Highlighted
        4 Sterne Mitglied
        4 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 5

        Ich nutze ein S850HX als DECT-Gerät am Speedport, zunächst an einem W724V, zur Zeit an einem Smart 2. Das funktioniert einwandfrei, einschließlich Nutzung des Telefonbuchs "Unsere Kontakte" aus dem Speedport. Allerdings funktioniert das Speedport-TB bei mir nur für abgehende Gespräche, bei ankommenden Gesprächen wird die Rufnummer oder, falls vorhanden, der entsprechende Eintrag aus dem lokalen TB des S850HX angezeigt. Vielleicht mache ich etwas falsch, aber es ist mir bisher nicht gelungen, das TB des Speedport als Standard-TB einzustellen. Davon abgesehen bin ich mit dem S850HX am Speedport sehr zufrieden.

         

        Ob das alles auch für den Hybrid gilt, kann ich leider nicht sagen. Ich denke aber schon, dass es hinsichtlich der DECT-Funktionalität keine Unterschiede gibt, aktuelle Firmware natürlich vorausgesetzt.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 5

        Und wieso steht dann in der Beschreibung des S850HX extra dabei, dass es IP-Telefonie kann???

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 5 von 5

        @HighwayStar@  schrieb:

        Und wieso steht dann in der Beschreibung des S850HX extra dabei, dass es IP-Telefonie kann???


        Ich lese hier:

         

        http://www.gigaset.com/de_de/gigaset-s850hx/

         

        nicht, dass das Mobilteil IP-Telefonie kann. Ich lese nur, dass es für das Leistungsmerkmal HD-Voice, das die IP-/VoIP-Telefonie mitbringt, bestens geeignet ist.

         

        Es ist ein Mobilteil, das keine eigene DECT-Basis mitbringt und daher für aktuelle Router mit DECT-Basis gedacht hat, die heute zum größten Teil an IP-Telefonieanschlüssen betrieben werden.

         

        Von Gigaset gibt es aber auch DECT-Basen, die direkt für IP-Telefonie (VoIP) ausgelegt sind.

         

        Gruß Ulrich

        Meine Signatur: Der wichtigste Link für Speedport Nutzer/innen:
        http://speedport.ip/html/login/status.html
        Achtung: Beim Speedport Pro gilt folgender Link http://speedport.ip/0.1/gui/status/