Antworten
Gelöst

Hausanschluss- Kosten Tiefbau

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 6 von 9

Hallo @timo.rottmann,

wie versprochen, melden wir uns noch einmal zurück.

Du bist nicht gezwungen, einen Graben und ein Leerrohr zu stellen. Wenn du eine Bodenplatte oder einen Keller mit einer weißen Wanne hast, muss die Hauseinführung aus versicherungstechnischen Gründen selbst hergestellt werden.

Ansonsten: (Quelle https://www.telekom.de/hilfe/downloads/gut-beraten.pdf)

2.JPG1.JPG
Noch mal kurz zu der Gutschrift: Der Bauherren-Bonus (für den Hausanschluss innen) gilt bei Buchung oder Mitnahme eines IP-basierten MagentaZuhause Pakets S, M, L, XXL oder Giga bis zum 31.12.2018. In deinem Fall also auch. Fröhlich

Wenn du noch Fragen hast: jederzeit gerne.

Viele Grüße
Ina B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 7 von 9

Was kostet es, wenn der Graben und die Mehrsparteneinführung von uns übernommen wird.

Was kostet es, wenn der Graben und die Hauseinführung von der Telekom übernommen wird.

 

Gibt es hier einen preislichen Unterschied (Was ja zu erwarten wäre Fröhlich)

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 8 von 9

@MB13, ich gehe mal davon aus, dass die Bedingungen für den Hausanschluss im Jahr 2019 sich gegenüber 2018, als @timo.rottmann  gefragt hatte, mehr oder weniger stark geändert haben.

 

Bitte am besten einen neuen Thread eröffnen und die Auftragsnummer (zehnstellig im Feld "Kundennummer") und eine Rückrufnummer in die Profilfelder eintragen.

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 9
Hallo @MB13,

die Kosten für die Mehrsparteneinführung ist bei uns schon inbegriffen und ändert sich nicht durch Eigenleistung.

Viele Grüße
Markus Km.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.


Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.