Antworten

Hausanschluss undicht - statt Glasfaser gibts Wasser im Keller - Keine Rückmeldung der Telekom! Was nun?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 136 von 143

@sg-flinux  schrieb:

@Haki6  schrieb:

@JoAlRu  schrieb:

Was erwartest Du eigentlich von einem Mitarbeiter hier auf Telekom hilft?

Die können Dir in dem Fall nicht helfen, da es bei weitem ihre Kompetenzen überschreitet und die Rechtsabteilung und die Versicherung bereits tätig sind.

 

Beschreite den Rechts-/Klageweg, denn das Jammern und Meckern hier bringt Dich nicht weiter Fröhlich



Gegen den Laden zu klagen ist aussichtslos, hätte ich aber schon erwähnt. 

Hier zu meckern bzw. den „Kundenservice“ öffentlich zu machen hat bisher mehr gebracht als alle offiziellen Ansätze. 😉

 

PS: ich wünsche Dir recht herzlich mal in die gleiche Situation zu kommen...


Klage nicht gegen die Telekom, sondern gegen AXA.



Das geht immer noch nicht da @Haki6  mit der AXA keinen Vertrag hat.

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 137 von 143

@Haki6  schrieb:

Hier zu meckern bzw. den „Kundenservice“ öffentlich zu machen hat bisher mehr gebracht als alle offiziellen Ansätze. 😉



Was hat es denn gebracht?

Bis auf das Angebot der Erstattung der Erschließung hast du doch nichts in der Hand, OK Schokolade, die meinst du aber vermutlich nicht 😜

Ich würde übrigens den Klageweg nicht als hoffnungslos sehen, nachdem eine Klage anhängig ist erfolgt auch bei der Telekom eine Risikoabwägung und möglicherweise dann auch zügig ein Vergleichsangebot mit dem du leben kannst.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 138 von 143

@sg-flinux  schrieb:

Klage nicht gegen die Telekom, sondern gegen AXA.


Ich würde zu Telekom tendieren und die schon erstmal bei ihrem Versicherer anzinken, da dieser mit falschen Daten 'gefüttert' wurde.

 

Nicht zuletzt kommt mir der ganze Vorfall merkwürdig vor, werden doch sonst beide Seiten von der Versicherung nach ihrer Version zur Entstehung des Schadens befragt. 

Scheinbar hat das hier nicht stattgefunden, es ergibt sich ein weiterer eigenartiger Zufall.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 139 von 143

Hallo @Haki6,

ich habe nochmal mit meinem Kollegen, mit dem du auch per Mail in Kontakt warst, gesprochen.
Wie schon erwähnt, kann ich an dieser Stelle nicht weiter unterstützen.
Ich bitte dich, den postalischen Weg zu gehen.
Teile bitte der Versicherung mit, dass du mit der Ablehnung der Regulierung nicht einverstanden bist.

Viele Grüße
Markus Km.

Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.


Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 140 von 143

@Markus Km.  schrieb:

Hallo @Haki6,

ich habe nochmal mit meinem Kollegen, mit dem du auch per Mail in Kontakt warst, gesprochen.
Wie schon erwähnt, kann ich an dieser Stelle nicht weiter unterstützen.
Ich bitte dich, den postalischen Weg zu gehen.
Teile bitte der Versicherung mit, dass du mit der Ablehnung der Regulierung nicht einverstanden bist.

Viele Grüße
Markus Km.


@Markus Km. 

ich habe bis zum heutigen Tage schon viel zu viel Zeit und Geld in diese Aktion verschwendet, ich sehe daher auch keinen Sinn mehr darin, noch in irgendeinder Form einer Versicherung zu widersprechen, wenn ich nichtmal den Grund kenne. Weiß der Geier, was Anfang April bei der Telekom oder wem auch imme rpassiert ist, es hatte nichts mit dem Wasserschaden zu tun.

 

Aktuell laufen bei mir die Vorbereitungen für die Außenanlagen, und da ich beim Einzug auch mehr als eine Funkverbindung für die Telekommunikation haben möchte, muss ich mich jetzt zügig um eine Alternative kümmern. Es ärgert mich schon ein wenig, dass ich noch an eine einvernehmliche Lösung geglaubt habe, aber was solls.

 

Machen wir das Beste draus, ich werde natürlich versuchen möglichst viele an meinem Schaden zu beteiligen, wenn die Telekom als Verursacher schon nichts dazu beitragen will, dann eben andere. Die Klatschpresse ist ja für so Strories immer dankbar.

 

Ich habe übrigens weder von dem Ansprechpartner aus Mainz noch von der Versicherung wieder was gehört. 

Machs gut - und denk dran: Hinter jeder Rufnummer kann ein unzufriedener Telekom Kunde sitzen Zwinkernd

Telekom - Online Surfen neu definiert....