Antworten
Gelöst

Immer wieder Abbrüche beim Telefonieren und DSL

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 6 von 30

@Carmelina208 schrieb:

Hallo @Castiel,

 

den Kampf führe ich ja jetzt schon seit Wochen und fühle mich langsam auch ziemlich verar... (wenn ich das mal so sagen darf) Fröhlich

Man wird von Hotline-Mitarbeiter zu Hotline-Mitarbeiter und dann von Service-Mitarbeiter zu Service-Mitarbeiter weitergereicht und JEDER erzählt dir etwas anderes. Erst einmal wirst du prinzipiell als doof hingestellt "Haben sie ihren Router überprüft, ob die Version noch aktuell ist ; ihre Steckdose gecheckt; etc. etc. etc.". JA, habe ich. Auch wenn ich Frau bin, habe ich tatsächlich ein relativ gutes technisches Verständnis und bin auch tatsächlich in der Lage meinen Laptop am Router anzuschließen und alle Eventualitäten durchzuchecken. ... dann wird einem im nächsten Telefonat gesagt, dass alles Leitungen in der Wohnung über Fernwartung getestet wurden (angeblich fehlerfrei) ... wiederum im nächsten Telefonat wurde mir dann erzählt, dass eben eindeutig ein Fehler am Hauptanschluss im Keller vorliegt (was aber ja jetzt angeblich nicht der Fall war)  ... und und und ...

Ich kann langsam ein Buch über meine Telefonate mit der Hotline schreiben Zwinkernd

Fakt ist, ich werde um den Technikerbesuch nicht herum kommen, da ich endlich wieder vernünftig telefonieren und im Internet surfen möchte, ohne irgend welche leidigen Unterbrechungen.

 

Ich bin wirklich gespannt wie das weitergeht Fröhlich .. und hoffe wirklich, dass ich nachher nicht die Kosten tragen muss, denn das würde mich wirklich extremst ärgern.

 

LG


Ich verstehe das nur zu gut Fröhlich

Ich bin Geschäftskunde und musste mir damals auch den Mund fusselig reden bevor mal irgendwer am telefon war der eigenständig denken konnte Frustriert

 

Mein Störungsticket wurde stück für stück angehoben so dass sich irgendwann mal allmählich Techniker und ein Ingenieur eingefunden haben die die sache dann in den Griff bekommen haben.

 

Das es soweit erst immer kommen muss ist blöd aber manchmal gibt es technische sachen die nicht mal ebend behoben sind.

 

Das Phänomen technik...von jetzt auf gleich geht nichts mehr obwohl Jahrelang alles gut lief Traurig

 

Ich würde hier darauf warten das sich wer vom Telekom-hilft Team meldet und mit denen dann mal telefonieren.

Die Leute die da sitzen machen Ihren Job verdammt gut.

 

LG

René

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 30
Ja, die Telefondose zählt noch zum Verantwortungsbereich der Telekom Zwinkernd
MagentaTV und SmartHome sind meine Themen, die mich interessieren und zu denen ich gerne helfe, aber auch bei allem anderen unterstütze ich nach bestem Wissen und Gewissen ?

Ich schreibe als User einer Community und freue mich wenn ich zur Lösung beitragen konnte über Deinen/Eure KuDo's und Lösungsmarkierungen Fröhlich
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 8 von 30
Hallo @Carmelina208

willkommen in unserer Community.

Es tut mir leid, dass Sie schon seit Wochen Ärger mit Ihrem Anschluss haben. Dass das nervt, kann ich absolut nachvollziehen.

War der Techniker schon bei Ihnen und wenn ja, wie ist der aktuelle Stand?

Ich freue mich auf Nachricht von Ihnen.

Viele Grüße

Katja M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 9 von 30

Hallo @Katja M.,

 

ja, der Techniker war gestern Abend bei mir und konnte feststellen, dass nur 1 der 2 benötigten Leitern (ich glaube so nannte er es) bei mir in der Wohnung ankommen bzw. 1 Leiter immer wieder unterbrochen ist.

 

Da ja bereits letzte Woche ein Techniker den Hauptanschluss im Keller geprüft hatte, hatte ich dem Hausmeister nicht Bescheid gegeben, dass der Techniker gestern Abend evtl. nochmal in diesem Raum muss ... was nun leider der Fall war, nur war der Hausmeister auf die Schnelle nicht erreichbar.

 

Daher habe ich nun kommenden Freitag wieder einen Techniker-Termin, damit dieser dann vom Keller aufwärts (ich wohne im 3. Stock) prüfen kann, ob der Fehler zu finden ist.

 

Ich bin sehr froh, dass nun endlich etwas "passiert" und ich hoffentlich bald wieder einwandfrei telefonieren und surfen kann Fröhlich

 

Viele Grüße

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 10 von 30

@Carmelina208 schrieb:

Hallo @Katja M.,

 

ja, der Techniker war gestern Abend bei mir und konnte feststellen, dass nur 1 der 2 benötigten Leitern (ich glaube so nannte er es) bei mir in der Wohnung ankommen bzw. 1 Leiter immer wieder unterbrochen ist.

 

Da ja bereits letzte Woche ein Techniker den Hauptanschluss im Keller geprüft hatte, hatte ich dem Hausmeister nicht Bescheid gegeben, dass der Techniker gestern Abend evtl. nochmal in diesem Raum muss ... was nun leider der Fall war, nur war der Hausmeister auf die Schnelle nicht erreichbar.

 

Daher habe ich nun kommenden Freitag wieder einen Techniker-Termin, damit dieser dann vom Keller aufwärts (ich wohne im 3. Stock) prüfen kann, ob der Fehler zu finden ist.

 

Ich bin sehr froh, dass nun endlich etwas "passiert" und ich hoffentlich bald wieder einwandfrei telefonieren und surfen kann Fröhlich

 

Viele Grüße


Das hoffen wir alle für dich Fröhlich

Halte uns bitte auf dem laufenden.

 

LG

René