Antworten

Internet-Abbrüche

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 16 von 19

Natürlich kann es auch an der Verbindung zum Router liegen...

 

Bzw. am Rechner, seiner Hardware, den Treibern...

Bei WLAN noch oben drauf der Empfang.

 

Möglichkeiten gibt es viele.

In der Fritz, unter Heimnetz, Mesh kannst Du zumindest schon einmal grob sehen mit welcher Geschwindigkeit die Geräte verbunden sind.

 

Gruss VoPo 

 

 

 

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 17 von 19

@FaLau  schrieb:

Könnte es auch an der Verbindung zwischen mir und dem Router liegen? Wie überprüfe ich das?


@FaLau  geh in die Fritzbox rein auf Wlan Einstellungen und stell die Wlan Kanäle im 2.4 auf Kanal 1 6 oder 11 fest im 5 ghz Netz auf Kanal 100 fest.

Bei der WLAN-Koexistenz im 2.4 ghz Netz den Hacken entfernen. 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 18 von 19

Habe vorhin nen Repeater gekauft, nun klappt alles! Danke.

 

Eine Frage noch: Gibt es Unterschiede, wenn ich den PC per WLAN oder LAN mit dem PC verbinde?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 19 von 19

Am Repeater?

Mit Sicherheit, da eine Funkstrecke komplett wegfällt. 

Max. geht es dann etwa auf die Geschwindigkeit zwischen Repeater und Router hoch. 

 

Gruss VoPo