Antworten

Internet funktioniert seit Montag nicht

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 11 von 14

So, ich möchte mal einen aktuellen Status abgeben, da sich immer noch niemand vom Support gemeldet hat.

 

Der Techniker von gestern hat sich heute nochmal bei mir gemeldet, dass er die Leitung geprüft hätte (nach Erhalt der notwendigen Daten von der Telekom) aber nicht zu meinem Router durchgekommen wäre. Deswegen kam er heute nochmal kurz vorbei um den Anschluss zu prüfen. Es sei anzumerken, dass bei ihm der Service echt noch groß geschrieben wird, denn dies hat er ohne eine Auftrag gemacht, quasi "schwarz" und das ganze auch noch kurzfristig. 

Die Lösung der ganzen Problematik: Durch den Umzug am 30.11. hat die Telekom meinen Anschluss einfach auf eine freie Leitung gelegt, die aber anscheinend auf einmal wieder belegt war und somit hab ich keinen Empfang mehr gehabt. Also ist er zum Verteilerkasten gefahren, neue Leitung zugewiesen und - zack fertig - Internet war wieder da. 

 

Wieso das aber seitens Support nicht ermittelt werden konnte und wir hier bereits seit 10 Tagen zu keiner Lösung gekommen sind bleibt mir rätselhaft. 

 

Nun warte ich dennoch auf einen Vorschlag seitens Telekom zwecks Entschädigung der letzten 10 Tage ohne Internet/Telefon und würde mich auch freuen über eine Entschädigung für meinen gestrigen Tag Urlaub, der leider aufgrund der fehlenden Bereitstellung der Daten an den Techniker auch umsonst war...

Würde mich über eine Meldung freuen.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 12 von 14
Hallo @den.mei

Zuerst mal freut es mich sehr, dass der Anschluss wieder funktioniert.

Dass es aber so ein hin und her war, tut mir sehr leid.

Dass Sie immer wieder die Meldung "Störung erledigt" erhalten haben,liegt daran, dass es das erste mal ein allgemeines Ticket zu dem Problem mit dem Kabel gab. Daher werden alle anderen Tickets automatisch geschlossen und zusammengefasst weitergegeben. Die Meldung ist aber sehr unglücklich, stimmt.
Die Kollegen gingen davon aus, dass Sie bei dem Fehler hier betroffen waren.
Was dann aber mit den Leitungsdaten passiert ist, sodass der Kollege vor Ort nicht helfen konnte, kann ich leider nicht einsehen. Ich entschuldige mich dafür, dass es so lange gedauert hat.
Ich kann Ihnen gern eine Gutschrift für den monatlichen Grundpreis anbieten, den verstrichenen Urlaubstag selbst kann ich leider leider nicht entschädigen.
Wenn Sie einverstanden sind, dann kümmere mich gleich um alles.

Viele Grüße
Raphaela T.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 13 von 14

Hallo Raphaela T.,

 

leider lese ich mal wieder viel von dem was alles nicht möglich ist. Die Gutschrift ist das Mindeste, was ich erwarten würde. Wenn darüber hinaus keine weitere Entschädigung geschehen kann, finde ich das sehr schade aber mir bleibt als Endverbraucher auch nichts anderes übrig als dies zu akzeptieren.

Allerdings werde ich mich zum nächsten Vertragsende ernsthaft damit befassen müssen, ob ich auch weiterhin bei der Telekom bleiben werde. Denn auf das ganze Hin- und Her, vor allem in der Vorweihnachtszeit (die sowieso schon stressig genug ist),  habe ich keine Lust mehr. 

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 14 von 14
Tut mir leid, ich verstehe den Ärger.
Aber mehr kann ich erst mal nicht anbieten.

Die Gutschrift habe ich natürlich sofort erstellt.

Viele Grüße
Raphaela T.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.