• Community-Browser
        abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        AW: Kein DSL kein Telefon

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 17

        Liebe Telekom,

        seit gestern Nachmittag sind im Bereich PLZ 79252 DSL und Telefon tot, Störung Nr. [editiert] gemeldet, sollte lt. Mitteilung bis gestern 20.40 Uhr behoben sein, funktioniert aber auch heute nicht. Speedport w 724v Typ A: Reset zeigt keine Wirkung, speedport.ip bzw http://192... kann nicht geöffnet werden, auch nach Leeren des Browser-Cache. Nachbarn im selben Haus haben exakt das gleiche Problem, sind 85 Jahre alt, können im NOTFALL niemanden anrufen.

        Bitte um Info, was los ist und wie lange der Ausfall noch dauern wird.

         

        -------------------------
        [Beitrag aus Datenschutzgründen editiert von @Peuki]

         

        Achtung: Keine personenbezogenen Daten posten, also z.B. Ihre Rufnummer, Anschrift, E-Mail-Adresse oder Kundennummer.

         

        Für erforderliche Kontaktaufnahmen können hier die Benutzerdaten hinterlegt werden: Meine Einstellungen : Profil : Benutzerdaten  (Wichtig: Diese Daten sind nicht öffentlich sichtbar. Nur der Nutzer selber und die Mitarbeiter des Telekom hilft Teams können diese Daten sehen.)

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 12 von 17

        Da das Forum heißt „Telekom hilft“ war ich irrtümlich der Meinung, Sie seien Telekom-Mitarbeiter. Das ändert jedoch nichts an meiner Einschätzung der allgemein anerkannt störanfälligen Telekom-Technik sowie Ihres unverfrorenen und in der Sache null hilfreichen Beitrags, und das als sogenannter „Community Guide“. 

         

        Fakt ist vielmehr Folgendes: im Raum mit PLZ 79252 Dreisamtal bei Freiburg) handelt es sich um eine großflächige Störung, nachdem gestern ein Telekom-Netzmodul ausgefallen ist, die Reparaturen laufen und sollen bis 14 h abgeschlossen sein. 

        16 ANTWORTEN
        Highlighted
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 17

        Klar ist das ärgerlich aber jetzt dramatisiere bitte auch nicht.

        Wenn das mit der Telefonie so wichtig ist dann führe Dir vor Augen, dass der Anschluss vertraglich bis zu elf Tage lang im Jahr (!!!) nicht zu funktionieren braucht. Für diese Zeit muss man sich dann eine Ersatzlösung überlegen.

        Die 85-jährigen Nachbarn könnten sich beispielsweise durch Klopfzeichen bemerkbar machen und Ihr werdet ja vermutlich ein Mobiltelefon haben.

        Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

        Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 3 von 17

        Ihre Antwort ist an Unverfrorenheit kaum zu überbieten und spiegelt offenbar das interne Geschäftsklima wieder. Sparen Sie sich bitte in Zukunft Ihren Zynismus. Ihre Antwort verdient es im übrigen, öffentlich gemacht zu werden. Wenn ich mir die aktuelle Störungskarte ansehe, frage ich mich unwillkürlich, welch eine miserable Technik hier eigentlich verbaut wurde. Und warum die Telekom Störungen nicht selbst bemerkt und behebt, anstatt dass sich jeder Betroffene Kunde selbst melden muss, um dann mit solchen frechen Antworten wie der Ihren abgefertigt zu werden. 

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 17

        @Joe57  schrieb:

        Ihre Antwort ist an Unverfrorenheit kaum zu überbieten 


        Das kann ich nicht erkennen, im Übrigen sind dass die Vertragsdetails die du beim Abschluss akzeptiert hast.

         


        @Joe57  schrieb:

        Ihre Antwort verdient es im übrigen, öffentlich gemacht zu werden.


        Noch öffentlicher als in einem weltweit ohne Anmedlung einsehbaren Forum?

         

        @Joe57

        Du bist hier in einem Forum wo im wesentlichen Kunden Kunden helfen, also, bitte eine Stufe runterfahren  und die Telekom ihre Arbeit machen lassen.

        Den Rest deines Beitrages schreibe ich jetzt mal deiner Erregung zu.

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 17

        @Joe57: Du schreibst von miserabler Technik und weist gar nicht wo der Fehler liegt. Es gibt so viele Möglichkeiten an Fehlern die die Telekom gar nicht zu vertreten hat. Ja, und es kann auch mal ein Defekt auftreten den die Telekom zu vertreten hat und der einfach seine Zeit braucht. Wie oft sind Autos 2-3 Tage in Reparatur weil die Electronic streikt und der Fehler nicht so leicht zu finden ist.