Antworten

Kein Klingelton bei eingehenden Anrufen Speedphone 10

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 6 von 16
Mhm, das mit dem W-Lan ist ja schon spannend @Tilly!

Das W-Lan kann auch über das Speedphone ein- und ausgeschaltet werden.

Kann es sein, dass da jemand ins W-Lan möchte, obwohl gerade Pause angesagt ist und die Funktion kennt?

Beim Speedphone würde ich einmal, im laufenden Betrieb, den Akku rausnehmen und nach einigen Minuten wieder einsetzen. Diese Rosskur hat oft eine tolle Wirkung auf störrische Geräte.

Besten Gruß und ein schönes Wochenende
Matthias Bo.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 16

@Tilly!  schrieb:

Danke der Nachfrage.heute hat es wieder geklappt!

 

Da ich aber dauernd Probleme habe,sei es beim Speedphone 10  z.B.kein  telefonieren möglich,dann

Speedphone 10 das  Display wird plötzlich von dunkel(aus) auf  hell ,ohne dass ich etwas geändert habe?

WLAN am Speedport Router W724V geht von alleine an ,obwohl ich es ausgeschaltet hatte usw.

Es muss am Router liegen oder Telefondose, ein Fremdzugriff ?Telekom hatte bis jetzt keine Idee

woran es liegen könnte?

Telefonleitungen  sollten vor langer Zeit  überprüft werden,der Techniker ist leider nicht gekommen!

Tilly


Meine Vermutung:

Der W724V läuft nicht stabil. Schmiert ab. Z.B. weil das Netzteil nicht mehr genügend Leistung bringt.

Das würde m.E. möglicherweise erklären

  • dass man nicht telefonieren kann (während der W724V neu startet)
  • dass am Speedphone plötzlich das Display angeht (weil es sich wieder neu mit dem frisch gestarteten W724V verbindet)
  • dass WLAN angeschaltet wird obwohl es manuell ausgeschaltet wurde
Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 16

Vielen Dank,

die Akkus habe ich immer wieder mal herausgenommen.Tipp der Community!

Aber über das Speedphone 10 habe ich das WLan nicht ,also nie aus geschaltet,sondern am Router selber.Sonst kommt keiner an mein Telefon.

Ich habe dann leider fest gestellt das das Lämpchen plötzlich wieder am Router  geleuchtet hat ohne mein zutun

Ich habe auch immer wieder bei einem eingehenden Anruf beim Speedphone 10  die Anzeige Akku leer,obwohl er davor voll aufgeladen war usw.

Also immer wieder Probleme mit Telefon oder WLAN Router!.

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 16
Ok @Tilly!

Ist eventuell die Wlan Zeitschaltung aktiv? Über diesen Weg würde sich das WLan auch automatisch einschalten.

Findet sich im Routermenü hier: "Heimnetzwerk/ WLAN-Grundeinstellungen/ Zeitschaltung WLAN".
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 16
Hallo,
Die WLAN Zeitschaltung war von Anfang an aktiv.
Wenn ich aber diese unterbreche am Router durch abschalten des WLAN müsste sie sich ja immer sofort
wieder von alleine einschalten!
Stimmt aber nicht ,ich muss dann wenn ich ins WLAN von meinem Tablet will die Taste wieder am Router drücken damit ich
wieder ins Internet komme