Antworten
Gelöst

Kommunikationsprobleme zwischen Motorola Moto G6 und Speedport 3

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 31 von 53

Hallo Inga Christina J.,

warum hast Du meine Anfrage auf "gelöst" gesetzt, obwohl da noch keine Lösung in Sicht ist? Augenbraue

Gruß

Klaus.HSK

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 32 von 53
Hallo,
Ich schließe mich hier an. Ich habe vor ca. einer Woche meinen Speedport gegen einen Smart 3 (w/Mesh-Fähigkeit) getauscht. Seit dem habe ich identische Probleme: mein moto g6 Plus kann nicht mit den genannten Apps kommunizieren, mein Huawei P30 Lite dagegen problemlos. Vielleicht findet sich da doch eine Lösung.
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 33 von 53
Hallo @Klaus.HSK,

leider gibt es bei uns in der Community nur den Begriff Lösung. Der Fehler ist zwar noch nicht gelöst, aber die Lösung ist in dem Falle, des die Entwickler bescheid wissen und an einem Update arbeiten. Jemand der Neu in dem Thread ist, sieht dann gleich den hervorgehobenen Beitrag und darum geht es uns in der Hinsicht. Ich hoffe, dass es für dich eine gute Erklärung ist. Fröhlich

Gruß
Sören M.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 34 von 53

Hallo,

schön das hier zu lesen ist, dass man nicht alleine ein "kurioses" Problem hat. Bei der Telefon-Hotline hört sich das anders an Engel 

 

Hier kurz meine verwendete Hardware:

 

  • Speedort Smart 3 (Firmware 010137.3.0.008.1)    <==   Hiermit treten die Probleme auf
  • Speedport W 724V Typ C                                     <==   Hiermit funtioniert alles normal
  • Lenovo Moto G7 plus

Das Problem, welches sich auf das "Anmelden" bei z.B. den Android-Apps "Amazon Prime Musik" oder "Paypal" bezieht, taucht bei selben Handy nur in Verbindung mit dem "Smart 3" auf. Sobald ich den "W 724 V" wieder anschließe funktionieren die Apps ohne Probleme.

 

Ich würde mich freuen, wenn dieses Problem schnell beseitigt werden würde. Ich würde dann gerne den gemieteten "W 724 V" zurücksenden und nur den "Smart 3" behalten. So muss ich bis zur Behebung des Fehlers doppelt Miete zahlen.

 

 

 

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 35 von 53

Ja, diese Erfahrung mit der Hotline habe ich leider auch gemacht.
Da kauft man schon für viel Geld das ganze Telekom-Equipement und hofft, damit die höchstmögliche Kompatibilität und den besten Support für die Hausmarke zu haben. Was passiert? Man bekommt (gutgemeinte) Ratschläge, wie man seine WLAN-Umgebung gestalten soll, oder wird auf eine kostenpflichtige!!! Computerhilfe der Telekom für 5,95 Euro/Monat (mit 24-monatiger Laufzeit) verwiesen. Originalton: „Da können Sie mit echten Computerexperten reden.“
Die fehlende Kompatibilität mit dem Speedport ist für mich mittlerweile ein sehr großes Ärgernis, da ein reibungsloses Zusammenspiel mit Amazon Prime Music und Video nicht vorhanden ist. Ich kann noch nicht einmal auf normalem Wege mit dem Smartphone bei Amazon einkaufen sowie verschiedene Zahlungsdienste nicht nutzen. Einzig mit einer VPN-Verbindung läuft alles halbwegs. unzufrieden
Ich hoffe, dass das Problem mit dem nächsten Firmwareupdate beseitigt wird. Sonst kann man demnächst meinen Speedport Smart 3 und drei Speed Home WiFi bei eBay erwerben…
Wäre sehr ärgerlich für mich, aber man muss auch einmal einen Schlussstrich ziehen.
Die Leute von AVM reiben sich sicher jetzt schon die Hände.