Antworten

Kundenrückgewinnung

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 4

Guten Tag,

ich hatte einen Anruf von der Kundenrückgewinnung der sehr freundlich war! Leider konnte ich den Rückruf nicht entgegennehmen. So habe ich selber angerufen und es wurde mit auch ein tolles Angebot unterbreitet, welches ich annehmen möchte. Die Prozedur hätte nur zu lange gedauert und wir verabredeten einen Anruf am nächsten Tag mit mehr Zeit. Von ihrer Mitarbeiterin, wurde mir auch gesagt, dass es kein Problem sei. Nach 18 Versuchen die Telefonnummer zuerreichen, bei den ersten 8 Versuchen mit Musik wurde ich aus der Leitung gekickt, bei den weiteren 10 Versuchen sagte mir eine durchaus freundliche Automatenstimme, dass ich gleich weiterverbunden werde, doch dann kam das Besetztzeichen, schreibe ich nun hier. Wenn ein Anruf selber nur bedingt möglich ist, sollte dies einem gesagt werden. Es kostet Zeit und verägert den Kunden nur. Mann kann doch auch nicht davon ausgehen, dass gerade dann, wenn die Telekom aunruft der Kunden auch Zeit hat. Wie gesagt ich würde das Angebot sehr gerne annehmen, doch dann muss ich das auch kommunizieren können. 

3 ANTWORTEN 3
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 4

Hallo @hugo1962,

 


@hugo1962  schrieb:

Mann kann doch auch nicht davon ausgehen, dass gerade dann, wenn die Telekom aunruft der Kunden auch Zeit hat.


Die Kundenrückgewinnung hat versucht dich zu erreichen, du hattest keine Zeit. Ob sie es nochmal versuchen kann dir keiner sagen. Wenn nicht, dann hast du so gesehen "pech". 

Das du durch einen Rückruf an die anrufende Nummer ein ebenfalls sehr gutes Angebot erhalten hast ist natürlich erfreulich, wenn du jedoch keine Zeit hattest ist das halt blöd gelaufen. Wieso hast du denn angerufen wenn du sowieso nicht viel Zeit gehabt hattest?

 

Vielleicht kann ein Teamie einsehen wer zuletzte an deinen Kundenkontakten war und von der entsprechenden Abteilung nochmals einen Rückruf anstoßen. Hast du dein Profil denn befüllt?

Wenn dir mein Beitrag weitergeholfen hat darfst du ihn gerne mit Kudos versehen! Fröhlich
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 3 von 4

@hugo1962

 

Ich glaube eher nicht, dass Du bei der Kundenrückgewinnung anrufen konntest?

Wie war denn die Rufnummer dafür?

Bei meinen früheren Verlängerungen über vorherige Kündigung und Rückgewinnung haben die immer die Rufnummer am Ende mit 2202 übermittelt und das ist die ganz normale Hotline dann.

 

Du solltest mal hier Deine Daten für das @Telekom hilft Team eintragen (nicht öffentlich), damit jemand vom Team nachschauen kann.
Sichern bitte nicht vergessen.
Wenn Du das erledigt hast, bitte hier kurz Bescheid geben, ok?

 

Gruß, WolfgangOokla-20191006.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASJA, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
:wink:
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 4 von 4

Hallo und guten Morgen @hugo1962,

unsere Kundenrückgewinnung ist leider nicht telefonisch erreichbar, daher habe ich keine Möglichkeit, einen Kontakt herzustellen. Haben sich die Kollegen zwischenzeitlich erneut bei dir gemeldet und konntest du das Angebot noch einmal besprechen? Noch hast du deine Mobilfunkrufnummer nicht im Community-Profil hinterlegt, daher kann auch ich noch nichts unternehmen.

Viele Grüße
Jasmin B.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.