Antworten
Gelöst

Lt. Netzausbaukarte 1800 Mhz möglich - Gebucht wurde jedoch nur Hybrid S

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 36 von 39

Danke für die Kommentare, @Waage1969 und @jetztzufriednerKunde!

 

Ich werde das nochmals konkret ansprechen und abklären, wie hier eine korrekte Erdung über die vorhandene Haupterdungsschiene gewährleistet werden kann.

 

Jetzt aber nochmal zum Punkt der Empfangsqualität: Hat die Erdung hier denn einen dezidierten Einfluss? Das wäre mir jetzt neu, aber ich lerne ja gerne und ständig dazu.

 

Zur Ausrichtung:

Guter Hinweis, @Waage1969 - ich werde das ggf. nochmal in Angriff nehmen und schauen, ob sich hier über eine Re-justierung eine Verbesserung erzielen lässt.

 

Gruß,

sQs

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 37 von 39

@sqs777 schrieb:

 

Jetzt aber nochmal zum Punkt der Empfangsqualität: Hat die Erdung hier denn einen dezidierten Einfluss? Das wäre mir jetzt neu, aber ich lerne ja gerne und ständig dazu.



Auf den Empfang hat das natürlich weder in die eine noch in die andere Richtung Auswirkungen.

 


@sqs777 schrieb:

 

Ich werde das nochmals konkret ansprechen und abklären, wie hier eine korrekte Erdung über die vorhandene Haupterdungsschiene gewährleistet werden kann.


Wer sowas baut, ohne den Kunden auf Fehler hinzuweisen, dürfte bei dieser Frage absolut überfordert sein.

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 38 von 39

Moin zusammen,

 

kurze Rückmeldung zum aktuellen und damit auch finalen Stand... Fröhlich

 

Nachdem der Herbststurm am vergangenen Wochenenende die neuinstallierte Anlage in Mitleidenschaft gezogen hat, mussten die Techniker nochmal ran. Position der Anlage, Ausrichtung und Entladungs-/Blitzschutz wurden verändert/angepasst/nachgeholt - über Kosten schweigen wir jetzt aber mal.

 

Anyway, das Ergebnis ist für mich nun sehr zufriedenstellend. Konstant an die fast 20 M/bit down und fast 3 M/bit up - und das bei nach wie vor eher schwierigen, aber nun etwas besseren Werten - es sind einfach schwierige Umgebungsumstände bei mir. Dennoch ist die Verbindung sehr stabil, der Router wählt sich konstant und in sinnvollen Abständen auf die richtige Zelle ein. Kurz um - we achieved the best possible.

 

An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank an die hier so rege Community - ihr seid eine echte Hilfe gewesen; nicht bloß Klugschnack wie man hier im Norden sagt.

 

Ciao/Tschüssle

sQs

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 39 von 39

Hallo @sqs777

danke für das nette Feedback und schönes Wochenende Zwinkernd

Gruß

Waage1969

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann ein paar Stunden. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd