Antworten

Magenta zuhause via Funk löst die Call and surf via Funk Tarife ab

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 61 von 286

@hube_mic1  schrieb:

Dann bin ich echt am Überlegen ob ich nicht alle Rufnummern zu z.B. Easybell potieren soll. Fürs Internet kann ich dann den GigaCube von Vodafone verwenden. Da bin ich in etwa beim gleichen Preis habe aber 200GB Datenvolumen. Kostet halt etwas Überwindung bei nur LTE Verfügbarkeit komplett auf VoIP zu setzen.🤔


Ich habe eine Idee:

 

Du portierst z.B. alle bisherigen (meistens drei) Nummern zu Easybell oder wem auch immer, und beantragst bei der .T... eine neue. :idea:

 

Dies ist nur mit einmaligen Kosten verbunden.

Gruß von sg-flinux
Diese Mütze gehörte meinem Vater, sg-fan-senior. R.I.P.

"Ihre Meinung schert mich keinen fliegenden Flamingo." (c) John Bercow, ehemaliger Mr. Speaker
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 62 von 286

Ich würde mir erstmal überlegen, brauche ich die ganzen Nummern? Ich mein, die gibt's bei easybell oder anderswo auch nicht für umme. Jede zusätzliche Nummer kostet ein monatliches Entgelt, nur die erste Nummer ist meistens inklusive. Aber selbst wenn man dahin Portieren würde, sollte man es hinterfragen. Dann telefonierste ja nicht mehr Flat, was bei der Telekom im Tarif inklusive. Ich holte meine easybell Nummer, weil ich mit "nur" Red Internet auch den passenden Tarif nutze. Hätte ich zusätzlich "& Phone" wäre es schon sinnlos. Die Idee mit dem GigaCube klappt leider auch nicht, weil der keine Sprachdienste enthält und der Telefon-Anschluss am GigaCube stillgelegt. Steht zumindest in den FAQs bei denen.

 

@muc80337_2 SIM wählt sich nicht mehr ins Netz ein. Aber jetzt ist wieder die Legitimation ein Problem. Sowas habe ich noch nicht erlebt, rufe ich deren Hamburger Nummer kriege Ansage, das die Nummer nicht erreichbar. Aber ich mach da jetzt nichts mehr, entweder schickt Tchibo jetzt 'ne neue SIM oder es bleibt :frustrated:.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 63 von 286

@hube_mic1  schrieb:

Kostet halt etwas Überwindung bei nur LTE Verfügbarkeit komplett auf VoIP zu setzen.🤔


Dann nimm halt z.B. einen Telekom MagentaMobil XS Vertrag mit zugebuchter Festnetznummer Option - sollte insgesamt monatlich 25 Euro kosten. Aber vor Abschluss rückvergewissern, ob die Festnetznummer zugebucht werden kann.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 64 von 286

@jm2c  schrieb:
Sowas habe ich noch nicht erlebt, rufe ich deren Hamburger Nummer kriege Ansage, das die Nummer nicht erreichbar.

Hab gerade dort angerufen - kein Problem. Sofort im voice recognition system angekommen "Bitte wählen Sie was ..."

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 65 von 286
Ich hab's am Samstag probiert, da war nichts zu holen. Drum Anliegen nochmal, wie von denen alternativ gewünscht, via Kontaktformular geschickt. Ma gucken, ob noch was passiert. Wenn nicht, auch egal, Restguthaben haben sie bereits überwiesen. Komisch, da war die Legitimation ausreichend.