Antworten

Magenta zuhause via Funk löst die Call and surf via Funk Tarife ab

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 216 von 286

Nachfolger eines Call & Surf Comfort via Funk ist der MagentaZuhause via Funk: Telefonie über Draht, Internet über Mobilfunk. ISDN ist nicht mehr möglich.

 

Nachfolger eines "normalen" Call & Surf Comfort ist der "normale" MagentaZuhause: alles geht über Draht - man übernimmt die zwei Sprachkanäle und drei oder mehr Rufnummern eines ISDN-Anschlusses und transportiert das künftig alles über eine Internetverbindung.

(es gibt noch die MagentaZuhause Hybrid Variante: primär geht alles über Draht - bei erhöhten Anforderungen wird LTE zugeschaltet)

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 217 von 286

Ich würde mir wohl eine Fritzbox 6890 anschaffen. Die holt sich die analoge Telefonie aus der TAE-Buchse und holt sich Internet über den LTE-Teil. Und man kann auch weitere VoIP-Rufnummern über LTE laufen lassen. Ein ISDN-Telefon kann man an der 6890 auch anschließen.

Allerdings funktionieren nicht alle SIM-Karten in der 6890: für manche SIM-Karten hat die Telekom IMEI Fencing eingeführt. Beispielsweise funktioniert die SIM eines Hybridanschlusses nur in einem Speedport Hybrid oder einem Speedport Pro. Auch funktioniert die SIM des Speedbox Tarifs nur in genau so einer Speedbox.

 

Die MagentaZuhause via Funk SIM sollte in der Fritzbox 6890 funktionieren.

 

Die 6890... https://avm.de/produkte/fritzbox/fritzbox-6890-lte/technische-daten/

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 218 von 286

Hey danke an Euch beide.Fröhlich

Dunja, s` gibt wieder a virtuelles Bussi Überglücklich

Das mit der Fritz Box usw. krieg ich vermutlich sowieso nicht zum laufen (also ohne fremde Hilfe)

ich bin technisch gesehen ein quasi Versager Traurig

Habe ich das nun richtig verstanden:

-Ich kann auf Magenta zuhause via funk wechseln (da Nachfolger von C&S )

-Ich soll mir einen besseren Router dafür kaufen - wo finde ich einen solchen?

Dunja, hast Du auch den C&S Nachfolgertarif? - Welchen Router hast Du denn?

-Also ISDN Telefonapparat geht dann nicht mehr (wegschmeissen, oder 20 Jahre aufbewahren und als Sammelstück verkaufen.. lach)

somit: Analoges Telefon kaufen mit dem TAE Stecker (also das schwarze Knubbeldings da) - so eine Buchse hätten wir.

DAS WÄRE ALLES?

Wo kann ich den Tarif umstellen? Soll ich das Online veranlassen, oder empfiehlt sich besser die Hotline?

Da gabs doch schon einmal so eine kostenlose Nummer...

DANKE!

 

 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 219 von 286

..Was ich nicht verstehe:

Wieso schalten die ISDN ab - das hat sich doch bewährt und

warum wieder analog - das ist ja wie bei Oma... fehlt nur noch die Wählscheibe.

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 220 von 286

@jochen111  schrieb:

Wieso schalten die ISDN ab - das hat sich doch bewährt


Weil es dafür bald keine Ersatzteile mehr gibt und auch keine mehr produziert werden.