Antworten
Gelöst

Mit Smartphone über Wifi/Wlan keine Nutzung von Amazon Apps & einigen Websites möglich.

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 31 von 51

Trag halt probeweise einen privaten DSN Anbieter ein.

 

"Cloudflares 1.1.1.1, Googles 8.8.8.8 und Quad9s 9.9.9.9 sind hier Aufgrund der einfachen Adressen wohl die bekanntesten."

https://heg.ge/oeffentliche-dns-anbieter/

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
Highlighted
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 32 von 51
Herzlichen Dank @sterne_koch_ für die Rückmeldung.

Wenn die Verbindung über WLAN mit anderen Endgeräten nicht beeinträchtigt ist, schließe ich aus, dass der Fehler am Router/Netz liegt. Ich kann dich an dieser Stelle nur bitten, für das Aufrufen der genannten Seiten, die Verbindung über die mobilen Daten, über LAN, oder WLAN an anderen Endgeräten, zu nutzen.

Lieben Gruß
Diandra S.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 33 von 51

@Diandra S. Über LAN - das wird interessant 😁

Ja, es hängt mit dem moto 6 zusammen. Und das auch erst, seit es Android Pie hat. Aber es hängt nicht generell mit einer WLAN Verbindung zusammen. Bei einer Verbindung über eine benachbarte fritzbox funktioniert alles... 

@muc80337_2 Das klappt nicht so recht. An dieser Stelle lässt sich keine Kombination x.x.x.x eintragen. Und das scheint auch nur Auswirkung auf die mobilen Daten zu haben. Aber wenn ich die WLAN Verbindung manuell einrichte, kann ich DNS Server festlegen. Aber keine Änderung in Bezug auf Erreichbarkeit der Seiten. 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 34 von 51

@Diandra S.  schrieb:
Wenn die Verbindung über WLAN mit anderen Endgeräten nicht beeinträchtigt ist, schließe ich aus, dass der Fehler am Router/Netz liegt.

Du bist aber mutig. Zwinkernd

 

Das ist ähnlich wie wenn Du ein befreundetes Paar hast und alle Deine Freunde können gut mit "ihr" - und dann geht die Beziehung der beiden in die Brüche und Du sagst dann: Ich schließe aus, dass das Beziehungsende an "ihr" liegt.

 

Es gehören immer zwei dazu.

 

Aber ich würde in der konkreten Situation vermutlich auch eher den Router zu wechseln probieren als das Smartphone. Einfach schon deshalb, weil ein Router fix eingerichtet ist. Im Gegensatz dazu, ein Smartphone zu wechseln.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 35 von 51

@muc80337_2  schrieb:

@Diandra S.  schrieb:
... ich ch würde in der konkreten Situation vermutlich auch eher den Router zu wechseln probieren als das Smartphone. Einfach schon deshalb, weil ein Router fix eingerichtet ist. Im Gegensatz dazu, ein Smartphone zu wechseln.

@muc80337_2 So schnell möchte ich den Smart 3 nicht aufgeben. Das Zusammenspiel mit SHW und der damit gegebenen Anbindung des MR gefällt mir schon sehr gut.

Ich hoffe auf ein Update, damit das Problem behoben wird (seitens Telekom oder lenovo). Ich experimentiere gerade mit kostenlosen VPN Lösungen. Ist aber bisher noch recht umständlich....