Antworten
Gelöst

Nach Wechsel von o2 zur Telekom DSL nicht mehr stabil

Highlighted
1 Stern Mitgestalter
1 Stern Mitgestalter
Beitrag: 6 von 16

@asdundab.t schrieb:

Folglich ist es die selbe Leitung wie bei O2.


Identische Leitungsführung ist es, aber nicht unbedingt das selbe Adernpaar.

2 Sterne Mitgestalter
2 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 7 von 16

@netwalker01_1 schrieb:

@asdundab.t schrieb:

Folglich ist es die selbe Leitung wie bei O2.


Identische Leitungsführung ist es, aber nicht unbedingt das selbe Adernpaar.


War auch nur auf die Leitungsführung bezogen.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 16

Mein Hauptgrund für die Umstellung war das TV Angebot da ich in meiner Mietswohnung nur eine uralte ständig ausfallende Sat-Schüssel auf dem Dach habe wollte ich unbedingt EntertainTV.

Die grundsätzliche Änderung ist also ein MR400 und ein MR200.

Sonst nix.

4 Sterne Mitgestalter
4 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 9 von 16

@hYd

Hast Du eigentlich heute im Laufe des Tages eine Vollzugsmeldung über die Schaltung erhalten?

 

Nochmal zum Router, wurde der vor der Schaltung auf Werkeinstellung zurück gesetzt und für mindestens 10 min vom Stromnetz getrennt?

 

Was zeigt das Router Log?

 

Lg.A Martin 

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 16

@martin56

 

eine Vollzugsmeldung habe ich nicht erhalten, jedoch die Info, dass bis 21 Uhr die Umstellung vollzogen sein wird. Ich bin allerdings nicht sicher ob die Telekom überhaupt eine Handynummer o.ä. hatte wohin die Vollzugsmeldung hätte geschickt werden können.

 

Der Router hat einen Werksreset erfahren.


Im Anhang das Log der lezten Stunde als .txt Datei.