Antworten

Neuer Hausanschluss (APL) nach Haussanierung notwendig?

5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 6 von 22

5k sind schon ne Hausnummer, dann bleibt dir nur der von @olliMD vorgeschlagene weg.

Grüße aus Oberfranken
Dominik

Gern geschehen Fröhlich

Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 7 von 22

@fossy321  schrieb:

Aber knapp 5TSD € für nen unterirdischen Neuanschluss vom gegenüberliegenden Mast bis in den Keller, da müssten die Kabel aber schon einen gewissen Goldgehalt aufweisen, damit der Preis gerechtfertigt ist.


Sperrgenehmigung, Tiefbau, Wiederherstellung der Verkehrswegeoberfläche... gibt es alles zum Nulltarif?

 


@fossy321  schrieb:

muss oder kann die Telekomm dann für einen "erneuten" Anschluß des Hauses per Freileitung Geld verlangen oder wie verhält sich das mit diesen 15 Metern?!?


Das wäre ja noch schöner? Da macht jemand das Eigentum defekt und die Reparatur trägt der Eigentümer selbst?

Die Antwort beruht auf den von Dir gelieferten Informationen und meinem Kenntnisstand.
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 8 von 22

Ich empfehle dir grundsätzlich das Ding erstmal zu beauftragen, denn dies kann dann auch noch Monate dauern und zeitgleich über den Eigentümer den durchführenden Elektriker ins Boot zu holen, dieser ist ja schlussendlich Schuld an der Misere.

Andere Option. Der Elektriker wird vielleicht den APL nur überputzt haben ?

GGf. kann er sich erinnern wo es war und ggf. das Kabel was ehemals in Haus führe heraus holen. Er wird das Kabel ja nicht zurück geführt zum Masten und gekappt haben. ICh gehe stark davon aus dass es noch an seiner alten Stelle (ohne haptischen APL, aber dass Kupfer an sich noch da) unterputzt hat.

 

Wenn du dieses Leitungsende findest kommen keine Kosten auf dich zu. Störung melden, Techniker stellt fest dass Kasten an Kabel fehlt - Techniker beauftragt bau - fertig 0 Euro.

 

Ansonsten richte deine Wut nicht an die Telekom, die hat dir dass Ding ja nicht weggerissen Fröhlich

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 9 von 22

Hallo @fossy321,

herzlich Willkommen in der Telekom hilft Community.

Es gab ja schon einige Hinweise und Tipps von @Liner113, @olliMD und @smueller-stuttgart. Vielen Dank an euch für die schnelle Hilfe.

Ich spreche gerne einmal mit meinen Kollegen vom Bauherrenservice über das Angebot und recherchiere, ob es kostengünstiger möglich ist. Damit ich für meine Recherche alle wichtigen Informationen vorliegen habe, ist es wichtig, dass wir einmal dazu telefonieren. Bitte hinterlegen Sie mir Ihre Kundendaten in Ihrem Profil und geben mir anschließend ein kurzes Feedback, sobald die Daten hinterlegt sind - ich rufe Sie gerne dazu an.

Viele Grüße

Martina H.

Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 10 von 22
Hallo Martina,

vielen Dank für Ihr Angebot helfen zu wollen.
Das Profil habe ich entsprechend geändert.

Viele Grüße
Mathias