Antworten
Gelöst

PPPoE-Fehler, DSL Sync verloren etc.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 20

Hi,

 

erstmal ein kurzes Hallo an das Forum. Der Support ist ziemlich gut und man lernt ordentlich was, wenn man sich hier so umschaut. Ich würde das Forum gerne ebenfalls als Support nutzen. Ich komme persönlich mit den Rückrufen nicht zurecht und anrufen ist nicht wirklich eine Option Zwinkernd

 

Ich habe Anfang dieses Jahres auf den Magenta L mit SuperVectoring umgestellt und mir dafür eine neue FritzBox 7590 geholt. Seit dem verliere ich ständig den Sync auf der Leitung. Teilweise bis zu 15-mal am Tag. Gerade im Homeoffice oder für Entertain Aufnahmen ist das dann doch eher störend.

 

Das Problem ist immer das gleiche (Logauszug aus der FritzBox):

DSL antwortet nicht (keine DSL-Synchronisierung)

 

Kommt dann wieder ein Sync zustande kommt noch ein paarmal ein:

PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung

 

Das Problem ist nicht deterministisch, es gibt also keine Abhängigkeiten zu Stoßzeiten, Schaltung von Verbrauchern, Durchsatzraten. Es passiert einfach irgendwann in Häufungen oder manchmal auch 24h stabil.

 

Ich hatte vorher eine 50Mbit Leitung, welche bis zu 365 Tage stabil blieb. Mein Grund zum Upgraden war hauptsächlich der Upstream, denn der ist ja eigentlich immer zu wenig Zwinkernd

 

Das Setup im Haus:

- 2 Teilnehmer am APL (Doppelhaushälfte)

- erste TAE direkt am APL (keine Powerlines o.ä.)

- Abgenommene CAT7 Verkabelung im Haus

- DSL über TAE auf Keystone in einen Schrank auf die FritzBox 7590

 

Ich habe bereits schon einiges Probiert:

- Neu gestartet

- Software aktuell

- Verschiedene Kabel ausprobiert

- Direkt Anschluss mit konfektionierten Kabeln oder direkt im APL *duck*

- Kontakte Druckluft gereinigt

- FritzBox innerhalb, außerhalb des Schranks

- Alle Phasen der Stromversorgung durchprobiert

- Einstellungen in der FritzBox

 

Ich bin allerdings langsam am Ende mit meinem Latein und würde mir etwas Informationen von der Telekom wünschen, wie die Leitung von Ihrer Seite aus sich darstellt. Bei Anruf läuft aber immer das Standardszenario ab. Einmal sollte es einen Termin geben, der Techniker hat dann was am DSLAM getauscht und das wars dann. Störungen werden geschlossen, keine Meldung kein Feedback und dann geht alles wieder von vorne los.

 

Meine letzte Idee wäre jetzt mit anderer Hardware anzufangen. Das würde ich aber gerne vermeiden Zwinkernd

 

Irgendwelche Ideen was man noch tun kann?

 

Grüße

Marius

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 19 von 20
Guten Morgen,

die Leitung ist soweit stabil mit der Sprechanlage. Es ist einmal ausgefallen, aber da waren wir gerade nicht da Zwinkernd.

Damit ist es für mich gelöst:

Bei der FritzBox 7590 hat ein Upgrade auf die Version 07.11 die Fehler beseitigt. Keine Abbrüche mehr, weniger Fehler auf der Leitung und besseres Spektrum.

Danke an alle für eure Hilfe und den super Support der TELEKOM hier im Forum.

Grüße
Marius
19 ANTWORTEN 19
3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 20

Ist auf der Fritzbox 7590 die Firmware 7.10 installiert?
Wenn ja, traten die Probleme auch mit der älteren Firmware 7.01 auf?

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 3 von 20
Hallo mxhash,

vielen Dank für das nette Gespräch.
Wie besprochen melde ich mich Donnerstag nochmal um zu prüfen ob der Fehler nach dem Line Reset noch auftritt.
Falls es in der Zwischenzeit noch Klärungsbedarf gibt, einfach hier kurz schreiben. Ich melde mich dann.

Gruß Max Ba.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 20

Hi,

 

ja die Version ist die 7.10. Ich bin die Update Reihe von Begin an mit gelaufen, inklusive Labor. Das Problem hat von Beginn an bestanden.

 

Ich kann die 7.01 aber mal testen - wenn das noch geht.

 

Grüße

Marius

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 20

Hi Max,

 


@Max Ba.  schrieb:
Hallo mxhash,

vielen Dank für das nette Gespräch.
Wie besprochen melde ich mich Donnerstag nochmal um zu prüfen ob der Fehler nach dem Line Reset noch auftritt.
Falls es in der Zwischenzeit noch Klärungsbedarf gibt, einfach hier kurz schreiben. Ich melde mich dann.

Perfekt. Danke dir!

 

Grüße

Marius