Antworten

SS7 Verschlüsselung Verbindungsabbrüche kein Telefonate möglich

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 5

Guten Tag,

40 Stunden Telefonate investiert, allein im letzten Monat! Keine Hilfe in Sicht, und NEIN, da können auch keine Experten oder Spezialisten helfen, wie Sie sich jetzt nennen, wohin man angeblich verbunden wird, einmal anrufen bringt nichts, gleich mehrfach versuchen, da man von jedem MiA mehr erfährt, kann man sich dann sein eig. Puzzle denken, da von seitens der Telekom keine Beantwortung der Fragen kommt!!
Der angerufene Teilnehmer antwortet nicht, kann er auch nicht, wenn das Telefon beim Kunden nicht klingelt und NEIN, es ist kein Fehler in der Einstellung, kein Anwenderfehler, sondern was anderes! Keine Verbindung kommt zu Stande, man muss drei Mal rausrufen, damit es vielleicht mal überhaupt geht und dann geht es auch oft noch nicht!
Dinge versprochen (Zusendung neuer Router, Techniker, Preisnachlass, Gutschrift) 
Nichts dergleichen wurde erledigt! Mit wem spreche ich überhaupt?

Die Telekom schreibt auch nicht mehr mit, ich lasse mich nicht ver..., eine Frechheit!
Menschen aus der ganzen Welt rufen einen an, soviel zum DATENSCHUTZ, ich stehe gar nicht im Telefonbuch drin! Wer ist hier wohl nicht ganz ehrlich, Nummern werden "angeblich" von der Telekom nicht weiter gegeben, bauen wir mal eine Sicherheitslücke ein, damit das nicht so auffällt! Damit Sie da auch noch Geld machen können! NEIN, beim Gewinnspiel mache ich grundsätzlich nicht mit!
Seit neustem bekommen wir Anrufe von 0011, stehen in der Liste unter angenommene Anrufe, dies ist von von T. bestätigt, jedoch geht bestimmt keiner mehr an ein Telefonat dran, selbst wenn die Familie anruft, da wir alle selbst zurückrufen! WIe geht das bitte?
Das ist auch nicht das Problem des Endkunden, wenn da Jemand dran geht und man war es nicht, hier scheint es so das die SS7 Verschlüsselung nicht ganz dicht bei denen ist und da kann auch kein Mitarbeiter der Telekom helfen, da Sie auf der Leitung nichts sehen können! Ich bin es aber auch nicht, dass Einstellungen einfach im Webinterface erhalten bleiben sollten, dies aber auch nach ca. 12 Stunden nicht mehr der Fall ist!
Dies ist ein sog. Man-in-the-middle Angriff! Möchte die Telekom jedoch nichts mit zu tun haben, kennt Sie nicht und NEIN ANGEBLICH sind keine Sicherheitslücken bekannt!
Es wird aufgelegt, Leitungsabbrüche und noch so viele Dinge, die sich die Telekom nicht erzählen lassen möchte, gibt es nicht, man ist der erste Fall in Deutschlnad, KUNDENFREUNDLICHKEIT 0 Sterne! Der Ehrenkodex der Telekom heißt, geben Sie bitte nicht zu, dass der Fehler bei der Telekom liegt, wir möchten doch bitte das Geld abziehen!
E-Mail Zugang funktioniert u. a. nicht. im Webinterface werden Änderungen nicht angenommen, Morgen wieder raus!

Schnauze voll!

 
 
4 ANTWORTEN 4
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 2 von 5

Und wenn Sie nichts können, aber tracken können Sie einen den ganzen Tag! Hinweise sollten mal vorher kommen und nicht wir machen unseren Kunden nur so schlau, wie er es selbst schafft! Unglaublich! E-Mails werden angepasst! Das sollte doch bitte der Telefonanbieter unterlassen!

Highlighted
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 5

Aluhüte gibts bei Amazon

wenn du so wie hier bei den Telefonaten auftrittst, würde ich auch auflegen 

Am besten schaffst du dein Telefon ab.

Du glaubst doch nicht wirklich, dass diese Dinge von der Telekomhotline oder einem Mitarbeiter mit einem Endkunden diskutiert werden.

Zumal du der Diskussion wohl schnell nicht mehr folgen könntest.

 

Um Kundencenter kannst du bestimmte Vorwahlen oder Rufnummern sperren 

2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
Internet zu langsam? hier klicken
Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
Router: Fritzbox 7590

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 5

Hi,

 

dir bleibt es selbst überlassen, diese Nummern zu sperren.

Die Telekom gibt keine Nummern weiter ohne deine Einverständnis - auch nicht ins Telefonbuch oder an die 11833.

Überleg mal, wo du deine Nummer angegeben haben könntest...

 

Falls dein Webinterface oder dein Anschluss gestört ist, hilft man dir sicher weiter. 

 

Falls du Hilfe bei der Sperrung brauchst, helfen die Mitarbeiter dir sicher auch gerne weiter.

Man kann dir auch eine neue Nummer zuweisen.

Selbstverständlich hilft die Telekom auch auf schriftlichem Wege weiter. 

Getracked wird an sich nichts - es werden auch keine Protokolle geführt, welche Seiten du besucht hast. 

 

Mit freundlichen Grüßen 

Timo Bock 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 5 von 5

@HalloUSER 

Probier doch mal eine Priorisierung:

Was ist aktuell Dein gravierndstes Problem und welche Anbieter/Endgeräte sind dabei - so Du da Einsicht hast - beteiligt.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite