Antworten
Gelöst

Schnelleres internet durch kooperation mit Telekom und VSE Net

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 36 von 40

Hallo @Kathrin W. ,

danke für die Infos. Diese sind mir jedoch auch alle schon bekannt und wurden hier auch mehrfach verlinkt. Ich wollte mit meinem Post nur darauf hinweisen, dass der Verfügbarkeitscheck scheinbar nicht aussagekräftig ist.

Wie ich bereits geschrieben habe:

Ich bin aktuell Telekom Kunde bis 1.10. Ich habe mich auch schon gefreut als ich den Verfügbarkeitscheck gemacht habe und mir Online MagentaZuhause S, Regio M und Regio L angeboten wurde. Im Vergleich zu früher wurde mir nämlich nur MagentaHybrid M(2) angeboten(6.000er DSL + 50.000er Hybrid). Ich hatte dann ein nettes Telefonat mit einem Kollgen von Ihnen bei der Telekom Hotline (08003301000). Dieser war jedoch verwundert, dass mein Verfügbarkeitscheck dieses Ergebnis lieferte und er konnte mir nur weiterhin das Hybrid Angebot unterbreiten und keine Aussage dazu geben wann und ob die Regio Tarife bei meiner Adresse zur Verfügung gestellt werden.

Ich würde ja gerne bei der Telekom bei einem akzeptablen Regio Angebot bleiben. Das Hybridangebot was mir dann jedoch Angeboten wurde(Effektiv 30€ im Monat), ist mir das Glücksspiel nicht wert. Am Ende sitze ich dann wieder mit 6.000er Internet hier 2 Jahre Fest was einfach nicht zeitgemäß ist. Die Erfahrung im Bekanntenkreis mit Hybrid ist einfach düster.

 

Gruß

Benjamin

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 37 von 40
Hallo @Axiomcrew, entschuldige, dass du so lange auf die Antwort warten musstest.
Laut meinen Kollegen wurde dein Bereich von VSE NET ausgebaut, laut https://breitband.telekom-dienste.de/magenta-zuhause-regio/verfuegbarkeitspruefung ist allerdings (noch) kein Regio-Produkt von uns verfügbar. Die Kollegen aus der Regio-Hotline ( 0800 33 06807 ) können sicherlich ermitteln, ob es da eine Kooperation gibt.

Viele Grüße
Jonas J.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 38 von 40

Hallo an Alle,

ich hatte jetzt mit einem Telekommitarbeiter ein seh nettes Telefonat, der mir dann mal den Tipp gegeben hat einen Verfügbarkeitscheck über die Vorwahl zu machen und man dann auch genau sieht wieviel bei einem ankommt (Meiner Meinung nach sehr schwer versteckt ^^). Da ich ja das Problem habe, dass ich bei dem Test mit der Adresse Regio M udn L angeboten bekomme, es aber trotzdem nicht bei mir verfügbar ist. Dadurch habe ich aber auf jedenfall jetzt meine aktuelle verfügbare Geschwindigkeit gesehen die auch mit meiner Erfahrung übereinstimmt. Dadurch kann man dann aber auch besser verfolgen wann es dann wirklich soweit ist, wodurch ich mich dann doch für den Hybrid Variante als Zwischenlösung entschieden hab.

Hier sehe ich auch dann schonmal, dass durch Drittanbieter 100.000 er möglich ist und ich hoffe die Telekom wird sich da jetzt schnell einig.

 

Ich hoffe der Link funktioniert für alle anderen Interessierten und liefert ein besser Aussage, falls sie auch das gleiche Problem wie ich haben.

 

https://tarifbestellen.t-online.de/telekom-festnetz-tarife-magenta-zuhause-5768?pk_campaign=sea_fb&p...

 

Gruß

Benjamin

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 39 von 40

Hallo @Anja N., Hallo @Jürgen Wo.,

 

Gibt es hier bereits etwas neues zu ihrer Anfrage?

Leider ist hier die Informationslage schlecht. Gibt es hier keine Planungen welche Regionen wann umgeschaltet werden?

 

Danke und Gruß

Jochen

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 40 von 40
Hallo @jochen.schorr

wir werden inzwischen bei allen internen Anfragen zu diesem Thema auf die Verfügbarkeitsanzeige auf www.telekom.de/schneller hingewiesen mit der Info, dass dort alle Regio-Angebote eingearbeitet werden. Ansonsten sind Nachfragen direkt bei der Regio-Hotline 0800 33 06807 möglich.

Gruß

Jürgen Wo.
Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.