• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Seit 4 Wochen kein Internet und Telefon

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 37

        Hallo liebe Telekom,

         

        wir sind vor 4 Wochen umgezogen und haben unseren Vertrag mitgenommen. Seither hatten wir kein Internet. Es waren mittlerweile 3 Techniker hier und das Internet+Telefon funktioniert immernoch nicht. Der letzte Stand von einem Techniker ist, dass der Port defekt ist, der sollte aber auch schon 3 Mal getauscht worden sein. Als ich heute angerufen habe sagte man mir, der Port sei immernoch defekt und es müsse ein Techniker zu uns ins Haus. Es waren aber schon zwei Mal Techniker hier, die nichts tun konnten, weil der Port defekt sei. Ich wurde zum Glück in die Disposition durchgestellt und nach 20 Minuten Wartezeit bin ich aus der Leitung geflogen. Jedes Mal wenn ich anrufe erzählt man mir auch etwas anderes, wir wurden mehrfach angelogen was Rückrufe angeht und letzte Woche haben wir die Bundesnetzagentur eingeschaltet. Die sagte uns aber, dass die Bearbeitung weitere 14 Tage dauert.

         

        Ich bin mittlerweile ziemlich ungehaltenüber die Situation, darüber das wir nicht informiert werden und auch darüber, dass einfach gar nichts passiert. Und wenn dann auch nur auf mehrfache Nachfrage, wir rufen ja jetzt schon jeden Tag an.

        Ich bin mittlerweile ziemlich ungehalten über die Situation.

         

        Wir haben Ihnen auch mehrfach Fristen gesetzt, die mehrfach nicht eingehalten wurden, weshalb wir die BNA eingeschaltet haben. Wir geben Ihnen jetzt noch bis nächste Woche Montag Abend das Problem zu beheben sonst müssen wir vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. 5,5 Wochen ohne Internet und Telefon ist ein unzumutbarer Zustand.

        1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

        Akzeptierte Lösungen
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Lösung
        Akzeptiert von
        Beitrag: 37 von 37

        @Detlev K.

         

        So, meinem letzten Post ist das Phänomen nicht wieder aufgetreten. Alles läuft seither stabil. Ich markiere das hier mal als Lösung und bedanke mich bei Ihnen herzlich für die Hilfe.

        36 ANTWORTEN 36
        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 2 von 37

        Hier im Forum kannst du keine rechtswirksamen Erklärungen abgeben.

        Deine Fristetzung ist also rechtlich ohne Bedeutung.

        Community Guide
        Community Guide
        Beitrag: 3 von 37

        @Svenja Schmitz schrieb:

        sonst müssen wir vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. 


        Ganz schlechter Plan.

        Wenn ihr kündigt, dann repariert dies den Port auch nicht und für einen andern Anbieter, repariert die Telekom den Port erst Recht nicht.

         

        Ergo bleibt euch dann nur Kabel als Anbieter - falls dies verfügbar ist.

         

        2016-10-27 14_35_59-3D Builder.pngStefan
        Internet zu langsam? hier klicken
        Fiber 1000 / Magenta Giga MagentaTV Plus 1xMR401/3xMR201
        Router: Supermicro C2758 / pfSense 2.4.3

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 4 von 37

        Dasselbe habe ich bereits mehrfach am Telefon erklärt, darauf wird auch nicht reagiert. 

        Die erste Frist habe ich gesetzt bis ich die BNA einschalte, die habe ich jetzt eingeschaltet. 

         

        Die Nachbarn haben gerade berichtet, dass die dasselbe Spiel mit Vodafone hatten und 5 Wochen kein Internet bekamen. Die sind jetzt zu Unitymedia gewechselt, weil Docsis scheinbar funktioniert, das hatten auch die Vormieter.

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 5 von 37

        @Stefan schrieb:

        @Svenja Schmitz schrieb:

        sonst müssen wir vom Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen. 


        Ganz schlechter Plan.

        Wenn ihr kündigt, dann repariert dies den Port auch nicht und für einen andern Anbieter, repariert die Telekom den Port erst Recht nicht.

         

        Ergo bleibt euch dann nur Kabel als Anbieter - falls dies verfügbar ist.

         


        Ja ist es, die Nachbarn sagten gerade, dass die dasselbe Spiel 5 Wochen lang mit Vodafone hatten und anschließend zu Unitymedia gegangen sind, weil Docsis nicht betroffen zu sein scheint. Wir sind wohl nicht die ersten, aber es tut niemand etwas dagegen.