Antworten
Gelöst

Seit Wochen nur noch 50% der eigendlichen Geschwindigkeit

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 18

Hallo zusammen,

 

ich bin langsam am Verzweifeln. Wir haben einen 16000 er Anschluss der Telekom. Bis vor ein paar Wochen lag die Geschwindigkeit immer zwischen 10000 -11000 kbit laut Speedport ( Nicht berauschend, aber akzeptabel). Verbindungsabrüche hatte ich keine, ich habe alle paar Tage nur den Speedport kurz vom Strom getrennt zum neustarten und alles war gut. Seit Anfang Januar habe ich allerdings nun das Problem das die Geschwindigkeit stark gesunken ist. Am Monatg hatte ich noch Verbindungen von 5600 kbits, jetzt aktuell nach einigen Neustarts sogar noch 4600 kbit.

 

Die Online Diagnose und Reparatur habe ich bereits probiert, diese hat ergeben, das die gemessene Geschwindigkeit unterhalb der in AGB zugesicherten Geschwindigkeit liegen würde (so ungefähr lautete der Text) und ich ein Störungsticket eröffnen sollte. Dieses haben wir auch getan. Nach dem heutigen Anruf bei der Hotline ist uns gesagt worden, dass 12000 kbits auf der Leitung anliegen würden, aber man könne uns DSL + Hybrid anbieten. Ich finde dieses ist eine Unverschämtheit, wir sind seid letztes Jahr Januar Telekom Kunde und hatten bisher nie Problem, aber Kunden bei Problemen zusagen, wir können oder vielmehr wollen nicht helfen, aber wir verkaufen Ihnen gerne eine teurere Leistung ist sagen wir mal nicht hilfreich. Ich nehme das gerne in Anspruch, aber es ändert ja nichts an der Tatsache, dass die Verbindungsgeschwindigkeit zur Zeit über 50% gesunken ist obwohl es vorher keine Probleme gab. Unter Kundenservice verstehe ich etwas anderes. 

 

Wir haben bereits mehrere Neustarts versucht, des Weiteren wurde an der Verkabelung bis heute nichts geändert. Heute habe wir testweise eine andere TAE-Dose angeschlossen, andere Verbindungskabel zwischen Speedport und Telefondose getestet. Des Weiteren habe ich einen anderen Router probiert auch dieses ohne Erfolg, die Geschwindigkeit bleibt gleich bzw, geht immer weiter runter. Der genutzte Router ist ein Speedport Smart mit aktueller FW 050129.3.5.002. Telefon nutzen wir nicht und sind daher nicht angeschlossen. Und wie gesagt bis Januar lagen die Werte im Rahmen. Ich habe gerade noch mal die Online/Anschluss Diagnose durchlaufen lassen und auch dort hieß es wieder, es liegt eine Störung vor, bitte melden Sie eine Störung!!!

 

Es kann doch nicht angehen, dass ein Jahr lang alles ohne Störung funktionierte, der Kundenservice einen mit alles ok abspeist. Hat jemand noch eine Idee wo ich den Fehler suchen könnte? Aktuell bin sehr unzufrieden mit dem Kundenservice...

 

Danke und liebe Grüße

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Lösung
Akzeptiert von
Beitrag: 17 von 18

Guten Morgen,

 

das ging viel schneller als gedacht, heute morgen waren zwei Leute einer Firma da und haben den APL draussen am Haus erneuert und neu verkabelt. Jetzt ist alles super, der Speedport ist jetzt mit 15.285 kbits syncron. Somit ist alles wieder in Ordnung. Vielen Dank an alle Beteiligten.

Liebe Grüße

 

 

17 ANTWORTEN 17
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 18

image.png

Egal welches 16.000 dir bestätigt wurde, mit 12 Mbit/s bist du voll im vertraglichen Rahmen. 

Und das die Bandbreite sich verändert, da der Beschaltungsgrad der Anschlüsse sich verändert, ist auch normal.

 

Deswegen gibt es ein von bis. 

Diese Antwort war - pragmatisch, praktisch, gut.

Warum Link zu Google? - Erziehung zur Selbsthilfe. Fröhlich
Highlighted
5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 3 von 18

@Sim1981  schrieb:

Gerade noch mal die Online Diagnose durchlaufen lassen und auch dort hieß es wieder, es liegt eine Störung vor, bitte melden Sie eine Störung!!!

Dann würde ich online mal eine Störung melden und (falls noch nicht geschehen) Dein Profil hier ausfüllen, dass Dich ein Teamie (Telekom-Mitarbeiter) kontaktieren kann. Nur diese können die Daten sehen und melden sich auch im Forum "live".

 

Gruß, Nobby

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 18

Hallo CyberSW,

 

danke dir erstmal für die Antwort. Ich sagte ja bereits wir hatten ein Jahr keinerlei Probleme und die Geschwindigkeit lag voll im Rahmen mit ca. 10500 -11000 kbits, aber aktuell liegen wir bei 4680 kbits (wobei die Uploadverbindung nicht gesunken ist, lediglich die Downstream um über 50%) und das ist nicht im Rahmen, sondern ist weiter gesunken. Aber trotzdem danke.

 

Liebe Grüße

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 18

@Sim1981 

 

Die Jungs und Mädels sind wirklich fit hier und helfen, wo es geht. Ich hoffe für Dich, dass sich etwas machen läßt.

 

Gruß, Nobby