Antworten

Seit fast 1 Woche Totalausfall!

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 6

Seit Donnerstag geht unser Festnetz und Internet nicht mehr. Und nach unzählichen Hotline telefonaten, die völlig ins leere laufen, bin ich sauer!

Es wird ständig was vorgeschoben, dass es an irgend einer Leitung im Haus liegt, der Techniker konnte heute die Klingel nicht finden (*WHAT?!*) und die Rückrufnummer, die ich extra angegeben hatte, hatte ein Zahlendreher drin... Ja KLAR! Es gab ein riesen Software update und ich fühle mich richtig ver****, dass niemand das offen anspricht! Mit Aussagen wie "Wackelkontakt am Kabel" kann man mir wirklich nicht kommen! So ein QUATSCH!

 

Ganz abgesehen davon bin ich darauf angewiesen Abends von zu Hause zu arbeiten wegen der Kinder! Das geht jetzt seit Donnerstag, 28.11. nicht!!!! Jetzt gibt's erst wieder ein Termin am Donnerstag, wenn es bis dahin nicht geht, sind es 7 TAGE OHNE LEISTUNGSERBRINGUNG seitens Telekom. Es k**** mich an. und man sieht ja, dass ich nicht die einzige bin.

 

Offen ansprechen und vielleicht auch dem Kunden Kulant entgegentreten wäre doch wirklich das mindeste was man erwarten kann!!!

5 ANTWORTEN 5
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 2 von 6
Ok,offene Frage, wenn du so auf Internet bzgl. Job angewiesen bist,warum hast du dann keine Backup-Lösung? Kein Anbieter garantiert dir 100% Verfügbarkeit insofern ist es schon fahrlässig hinter diesem Hintergrund nicht selbst vorher Ersatz zui beschaffen.
Gelöschter Nutzer
Gelöschter Nutzer
Beitrag: 3 von 6

@Anna211  schrieb:

Seit Donnerstag geht unser Festnetz und Internet nicht mehr. Und nach unzählichen Hotline telefonaten, die völlig ins leere laufen, bin ich sauer!

Es wird ständig was vorgeschoben, dass es an irgend einer Leitung im Haus liegt, der Techniker konnte heute die Klingel nicht finden (*WHAT?!*) und die Rückrufnummer, die ich extra angegeben hatte, hatte ein Zahlendreher drin... Ja KLAR! Es gab ein riesen Software update und ich fühle mich richtig ver****, dass niemand das offen anspricht! Mit Aussagen wie "Wackelkontakt am Kabel" kann man mir wirklich nicht kommen! So ein QUATSCH!

 

Ganz abgesehen davon bin ich darauf angewiesen Abends von zu Hause zu arbeiten wegen der Kinder! Das geht jetzt seit Donnerstag, 28.11. nicht!!!! Jetzt gibt's erst wieder ein Termin am Donnerstag, wenn es bis dahin nicht geht, sind es 7 TAGE OHNE LEISTUNGSERBRINGUNG seitens Telekom. Es k**** mich an. und man sieht ja, dass ich nicht die einzige bin.

 

Offen ansprechen und vielleicht auch dem Kunden Kulant entgegentreten wäre doch wirklich das mindeste was man erwarten kann!!!


@Anna211 wo liegt das Problem der Anschluss darf rund 11 Tage ausfallen das hat jeder mit den AGB's bestätigt. Wenn es wichtig ist dann sollte man sich eine Ersatzlösung zulegen.

Highlighted
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 6

Neben einer Backup Lösung hätte man auch die Möglichkeit eine kürzere Entstörzeit (innerhalb 8h)  zu beauftragen. Wenn der Anschluss auch geschäftlich genutzt wird und man zukünftig eine geringe Ausfallzeit haben möchte.

Ansonsten AGB´s beachten bzgl Entstörfrist und Ausfallzeiten.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

  Störungsbeseitigung an Ihrem Anschluss innerhalb von 8 Stunden 2,99€ | monatlichEntstörungsservice 8 Stunden

  • Monatlicher Grundpreis 2,99 Euro
  • Vor-Ort-Service mit 8 h Entstörzeit ist an allen Anschlüssen der Telekom buchbar
  • Mindestvertragslaufzeit 12 Monate
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 5 von 6

@Anna211  schrieb:

Ja KLAR! Es gab ein riesen Software update und ich fühle mich richtig ver****, dass niemand das offen anspricht! Mit Aussagen wie "Wackelkontakt am Kabel" kann man mir wirklich nicht kommen! So ein QUATSCH!


Was für ein Updae gab es denn genau - wofür, für den Router oder was meinst Du genau?

Da ist doch jeder selbst für zuständig und wenn dafür ein Techniker ins Haus kommen muss, dann müsstest Du den ja auch noch selbst zahlen sogar.

 

Gruß, WolfgangOokla-20191006.jpg

MagentaEINS-Kunde
Festnetz: Magenta Zuhause L (2) mit Fritz!Box 7590
Mobilfunk: MagentaMobil M mit VoLTE/WLAN-Call
Galaxy S10 Plus, 512 GB ceramic Black - SM-G975F (XXU3ASIE, DBT) - Android UI 1.1 Pie (9)
Antwort hat geholfen/gefallen? Klickt auf "Kudos" und/oder auf "Als Lösung kennzeichnen".
Zwinkernd