Antworten
Gelöst

Smart Home Wifi

Highlighted
2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 31 von 53

Das letze Update der Speed Home Wifi vom 27.09.19 ist fehlerhaft! Ständige Abrücheund halbierte Datenraten. Die Telekom weiss darüber Bescheid, auch aufgrund zahlreicher Kundenbeschwerden. Dies wurde so zum Hersteller weitergegeben. Man arbeitet dort an einem weiteren Update welches die Fehler wieder beheben soll. Die Hotline hat mir geraten, alle Speed Home Wifi solange zu deinstallieren, was jedoch keine annehmbare Lösung für mich war, da an fast jedem ein Media Receiver hängt.

Meine zahlreichen Versuche mit Resets und aufgrund der Verhaltensweisen der einzelnen Komponenten, bin ich zu dem Schluss gekommen, dass wohl eine fehlerhafte Kommunikation zwischen Smart 3 und Speed Home Wifi aufgrund des fehlerhaften Updates  besteht. Deswegen habe ich ein Speed Home Wifi als Mesh-Basis via Netzwerkkabel an den Smart 3 angeschlossen, das Smart 3 Wlan ausgeschaltet und die restlichen Speed Home Wifi an den Basis-Empfänger neu angeschlossen. Und siehe da...das System ist wieder absolut stabil und die Datenraten sind wieder auf dem ursprünglichen Niveau.

Sobald das neue Update verfügbar ist, werde ich wieder den Smart 3 als Mesh-Basis konfigurieren.

Hoffe, geholfen zu haben.

Gruß

Unbequeme Threads werden einfach gelöscht...
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 32 von 53

Hallo Zusammen,

 

es wäre natürlich auch möglich, dass die Instabilität durch einen immer wieder fehlschlagenden Update-Vorgang hervorgerufen wird...

 @Luftin Sind Deine Disks jetzt beide auf 004.1? Könntest Du bitte jetzt mal probieren, ob sie nun auch wieder direkt wie ursprünglich mit dem Smart 3 zusammen funktionieren?

 

Herzlichen Dank und viele Grüße
Alumno

PS bin gespannt...

cc: @macnet02 @hieu_le 

 

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 33 von 53

@Anne W. 

Das Problem ist größer und existiert nach wie vor ...

2 Sterne Mitglied
2 Sterne Mitglied
Beitrag: 34 von 53
Telekom Experte
Telekom Experte
Beitrag: 35 von 53

Hallo @Peter510 

 

leider hat sich Luftin auf meine Frage noch nicht gemeldet, daher weiß ich nicht, ob die Geräte jetzt wieder einwandfrei laufen.

 

In allen unseren Tests hier im Labor und bei den Kollegen zu Hause konnten wir das Fehlerbild unglücklicherweise nicht nachstellen. Im Augenblick gehe ich davon aus, dass das Problem durch einen fehlschlagenden Update-Vorgang ausgelöst wird. Daher bitte ich Sie zu probieren, ob ein manueller FW-Update Ihr Problem final lösen kann. (Dann wüssten wir hier auch, wo wir weiter suchen müssen).

 

Falls Sie das nicht schon mal gemacht haben, verbinden Sie bitte das Speed Home WiFi mit einem LAN-Kabel mit dem Router und warten einige Zeit ab, was sich tut. Möglicherweise kann das FW-Update auf diese Weise ablaufen, Sie könnten das ja im Menü des Smart 3 sehen.


Falls das nicht hilft müssten Sie bitte folgende Schritte ausführen:

 

  1. Bitte setzen Sie das Speed Home WiFi durch >5sek Drücken des Reset-Knopfes zurück, danach leuchtet Status grün und Signal blinkt.
  2. Dann rufen Sie bitte mittels http://speedport.ip die das Menü des Smart 3 auf.
  3. Dort klicken Sie bitte auf "Übersicht" und wechseln dann rechts in die Listenansicht, alle Ihre Geräte sind nun aufgelistet, darunter auch das "94fd44-speedhomewifi"
  4. Klicken Sie "94fd44-speedhomewifi" an und danach "Zum Gerät"
  5. Nun müssten Sie im Menü des Speed Home WiFi sein
  6. Melden Sie sich hier an, Sie erreichen die Seite "WLAN-Einstellungen", drücken Sie hier bitte auf "Speichern"
  7. Das Gerät nimmt jetzt den Betrieb als Mesh-Baisis auf, nach kurzer Zeit leuchten 3 LEDs grün
  8. Nun klicken Sie bitte "System" -> Firmware-Update" und "Auf Update prüfen"
  9. Danach sollte die neue FW einwandfrei geladen werden.
  10. Anschließend bitte Speed Home WiFi erneut mit dem Reset-Knopt zurück setzen und mit WPS neu am Smart 3 anmelden

 

Jetzt bin ich gespannt  -  und ich denke, das wird Ihr Problem lösen :eyebrow:

Ich danke schon mal vorab für die Mühen und hoffe, dass wir so das Wochenende retten können :very-happy:

 

Gruß

Alumno