• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten
        Gelöst

        Speedphone 30: Automatische Uhrzeitumstellung zu Sommerzeit

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 6 von 9
        Moin Lajos1963,

        da die Uhrzeit zentral aus dem Netz kommt, gibt es vermutlich auch keine Einstellung zur Uhrzeit.
        Wie gesagt, mein Speedphone hat ordnungsgemäß die neue Uhrzeit erhalten, auch die vier Geräte bei meinen Eltern haben da funktioniert.

        Da ja kein genereller Fehler vorzuliegen scheint, lässt sich der Fehler mit einem Reset beseitigen Zwinkernd

        LG Patrik, privat

        - privates Profil -
        #Service, #Prozessdesign & #Technik @telekom
        #RCS #Message+ #VoLTE #WLAN_CALL #IMS
        3 Sterne Mitglied
        3 Sterne Mitglied
        Beitrag: 7 von 9
        hallo Patrik,

        sorry, wenn du dich "auf den Schlips getreten" gefühlt hast, aber es ist und bleibt eben ein Workaround. Laut einer (ja, es kursieren mehrere) Bedienungsanleitung zum Speedport soll es eine manuelle Einstell-Option zur Zeit geben. Diese ist scheinbar irgendwann weggefallen. Wäre ja auch nicht so schlimm, wenn denn die Sommer-Winterzeit-Umstellung zuverlässig funktionieren würde. Wer mag schon gerne 2 mal im Jahr auch noch für das Speedphone den Router neustarten...man muss es ja laut der hier im Forum für jeden Pups gelobpreisten Problem-"Lösung" schon oft genug...
        Ausgereifte Geräte brauchen sowas nicht.

        mfG, Lajos
        VDSL 50;
        Speedport 724V Typ B;
        Media Receiver 300, 303 und 102;
        Powerline Duo100 + ein 101er;
        RangeExtender (TP-Link)
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 8 von 9
        Quatsch, hast mir doch nicht auf den Schlips getreten Zwinkernd

        Verstehe deinen Beitrag und sehe es auch so: Geräte und Software müssen ausgereift sein. Als Techniker und Informatiker weiß ich aber auch, dass Fehler immer mal auftreten können. So lange es Einzelfälle sind, ist es zwar immer noch "unschön" aber tragbar.

        Da ich den Fehler selbst nicht erlebt habe und auch hier keinen Ansturm von Beiträgen zu dem Thema gesehen habe, bleibt es für mich ein Einzelfall...

        Bei der nächsten Zeitumstellung klappt es ja vielleicht auch wieder von allein Fröhlich

        Das ist aber auch meine private Meinung.

        LG und schönen Abend, Patrik
        - privates Profil -
        #Service, #Prozessdesign & #Technik @telekom
        #RCS #Message+ #VoLTE #WLAN_CALL #IMS
        Highlighted
        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 9 von 9

        wie schön das Ihr beide recht habt.

        so ein pipikram sollte autom. erfolgen.

        Erzähle das mal einem älteren Kunden der meint es geht alles so problemlos.

        dioe techn. abstimmung zwischen den Liferanten sollte nicht auf den kunden abgewälzt werden.Fehlervermeidung ist ein Fremdwort ,auch bei anderen firmen wird es so gehandthabt. Kunde meldet fehler--- mal sehen wieviel  sich nicht melden !!