Antworten

Speedport Hybrid Update 050124.02.00.012 Erfahrungen

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 91 von 186

@lunaundpascha  eine kabelgebundene Lösung würde ich auch vorziehen,  leider ist mein Kabelanschluss mittlerweile tot.  Der Betreiber hat den Betrieb eingestellt.  ;o(  

 

Na dann mal schauen, ob Du im High-Speed Internet ankommst, oder ob dein Segment überbucht ist....

 

Grüße

 

danXde

5 Sterne Mitglied
5 Sterne Mitglied
Beitrag: 92 von 186

@lunaundpascha schrieb:

Endlich die ultimative Lösung für alle Probleme mit Hybrid und dem SPH gefunden:

Seit neuestem liegt in unserer Straße Kabel von Unitymedia! Wir melden uns jetzt bei denen an. 200Mbit/s für knapp 35€/Monat, die übernehmen bis 1500€ Baukosten für den Anschluss und keine Grundgebühr bis zu 12 Monate, wenn man noch bei einem anderen Anbieter Vertragslaufzeit hat. Kleiner Tip: Nicht auf die Verfügbarkeitsprüfung auf deren Website verlassen, die funktioniert nur bei Mehrfamilienhäusern wenn im Haus bereits ein Anschluss ist. Wenn alles gut geht, sind wir in 2 Monaten raus aus dem Hybrid-Schlamassel! Party

 

FREI! ENDLICH FREI!

 

Schade nur um das viele unnütz rausgeworfene Geld für Antennen, Kabel etc. Von den verschwendeten Stunden, Tagen und Nerven gar nicht zu sprechen. Aber so ist das eben als Alphatester. Schade nur, dass wir dafür auch noch zahlen mussten, denn normalerweise bekommen Tester Geld bezahlt!


Das mit dem "Frei" würde ich erst heraus schreien, sobald die Leitung steht, vorher ist das immer so eine Sache Traurig

 

Aber mit dem letzten Satz,  geh ich völlig konform mit Ihnen...

 

"Schade nur um das viele unnütz rausgeworfene Geld für Antennen, Kabel etc. Von den verschwendeten Stunden, Tagen und Nerven gar nicht zu sprechen. Aber so ist das eben als Alphatester. Schade nur, dass wir dafür auch noch zahlen mussten, denn normalerweise bekommen Tester Geld bezahlt!"

 

Das ist wirklich schade...

Community Manager
Community Manager
Beitrag: 93 von 186

Guten Abend @aluny,

 

tut mir leid, dass du so lange auf eine Antwort warten musstest. Bin tatsächlich gerade im Telekom hilft Labor verschwunden bzw. mit der Organisation des Labors schwer beschäftigt.

 

@Btw: Der Reparaturauftrag für meinen Nick existiert schon ein paar Monate. Gebe die Hoffnung nicht auf, dass das Anpingen mit dem @Zeichen auch bei meinem Allerweltsnamen dann irgendwann zuverlässig funktionert Zwinkernd

 


@aluny schrieb:

 

Da laut https://telekomhilft.telekom.de/t5/Geraete-Zubehoer/Fritzbox-7390-hinter-Speedport-Hybrid-incl-DynDN... Beitrag 362/363 anscheinend Probleme in dieser Konfig auftreten, würde mich mal brennend interessieren, ob ihr das im Labor nachgestellt/getestet habt.

 


Du meinst hier die Kollegen aus den Tiefen der Telekom-Technik. Nein, Szenarien mit Routerkaskadierung werden nicht getestet. Ich habe in meinem Beitrag vom 18.03.2016 euer Feedback zusammengefaßt. @wir43 hat in seinem Beitrag geschrieben, dass diese Konstellation bei ihm funktioniert hat.

 

Auch Ihnen einen schönen guten Abend, @Whissi!

 

Erstmal möchte ich mich bei Ihnen für Ihr Statement bedanken. Gerade in solchen Feedback-Threads ist so etwas ziemlich wichtig.

 

Sie schreiben

 


@Whissi schrieb:

aber bedenken Sie bitte: Der SP-H wird auch an GK-Kunden vermarktet... und dort hat man in der Regel mit ActiveDirectory und Co zutun, weshalb man schon zwangsweise eigene DNS-Server setzen muss, was am einfachsten via DHCP geht. Kurz um: Auch hier der SP-H nicht wirklich brauchbar.

 


Es stimmt, der Speedport Hybrid hat keine Router-Funktionalitäten für Geschäftskunden. Darauf werden diese bei der Buchung von Hybrid aber auch aufmerksam gemacht - bzw. sollen darauf aufmerksam gemacht werden. Denn wir als Telekom können nicht garantieren, dass z. B. eine SIP-Telefonanlage hinter dem Speedport Hybrid funktioniert. Wenn eine Telefonanlage ins Spiel kommt, gehe ich davon aus, dass wir nicht mehr von einem Privatanschluss reden. Sprich: Entweder wurde der Kunde hier falsch beraten oder aber er hat wider besseres Wissen den Hybrid-Tarif gebucht.

 

Darf ich fragen, ob Sie ein Geschäftskunde sind? Wir haben zwar eine Privatkunden- und eine Geschäftskunden-Community, aber wir wissen natürlich, dass auch viele GK-Kunden hier in der größeren Community im PK-Bereich schreiben, auch wenn wir das nicht auf Anhieb anhand der Beiträge erkennen können.

 

Es ist klar, dass das Thema bei Hybrid akut wird, weil es momentan einfach keinen alternativen Router gibt. Mir persönlich ist das Dilemma vollkommen klar, ich kann Ihnen aber versichern, dass ich diese Dinge intern mit Nachdruck weitergebe.

 

Ich wünsche allen einen schönen Abend!

 

Grüße von

Schmidti

 

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 94 von 186

Guten Abend @Schmidti und viele Grüße ins Labor

 

Nach deinem Beitrag habe ich das mittlerweile mal selbst getestet, indem ich  2 meiner Rufnummerm parallel im SPH und in der Fritzbox eingerichtet habe.

Bisher konnte ich keine negativen Auswirkungen feststellen und ankommende Anrufe werden auch zuverlässig an beiden Routern signalisiert.

 

aluny

 

Mein Weg zur Fritzbox hinter dem Speedport Hybrid : https://lubensky.de/hybrid
Tipps zur Störungseingrenzung am Hybridanschluss: https://lubensky.de/hybrid/stoerungseingrenzung.htm
Probleme mit dem ISDN-Adapter? https://lubensky.de/hybrid/isdn-adapter.htm

3 Sterne Mitglied
3 Sterne Mitglied
Beitrag: 95 von 186

also mit der 012 firmware scheint lediglich der register fetch bug vom SPH behoben zu seinen meinen tests nach.

Ich hab es jetzt mehrfach getestet und ich muss in der FB nicht mehr den Haken bei anbieter unterstützt kein register fetch setzen weil das ein bekannter bug vom SPH war, wo die telefonie nicht richtig funktioniert hat.

Es reicht jetzt aus in der FB auf telekom als anbieter zu wechseln