• abbrechen
        Suchergebnisse werden angezeigt für 
        Stattdessen suchen nach 
        Meintest du: 
        Antworten

        Speedport Hybrid - keine statischen IP's. Ein schlechter Scherz?!

        1 Sterne Mitglied
        1 Sterne Mitglied
        Beitrag: 1 von 13

        Hallo,

         

        offensichtlich lassen sich am Speedport Hybrid keine statischen IP's einstellen. Frage: Was zum Henker soll das?! Dadurch wird das Gerät praktisch komplett unbrauchbar. Der Umweg über DNS-Namen funktioniert weniger als überhaupt nicht. Die Namen sind nämlich komplett zufällig mal so für 1-3 h am Tag nicht erreichbar. Dh. das Gerät ist kompletter Abfall und man wird praktisch gezwungen irgendwas sinnvolles vorzuschalten... Holt euch doch bitte die Kontrolle über den Source Code von Huawei zurück und entwickelt vernünftige Software die auch benutzbar ist...

        12 ANTWORTEN 12
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 2 von 13

        Hallo @majusss,

        das die Konfigurationsmöglichkeiten bei SP Hybrid nicht wirklich umfangreich sind, möchte ich gar nicht bestreiten, aber wieso richtest du die statischen IPs nicht einfach in den Endgeräten ein so wie es sich gehört?

        Grüße aus Oberfranken
        Dominik

        Gern geschehen Fröhlich

        Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.
        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 3 von 13

        Keiner zwingt Dich ein "unbrauchbaren Gerät" zu benutzen.

        Die Basisfunktionalität ist m.W. so auch in Arcadyan und Sercomm-Geräten der Speedportserie. Beim Hybryd ist als Huawei-Feature lediglich die Bündelung mit LTE on Top

        --
        Man muß nicht meiner Meinung sein - das gilt umgekehrt aber auch.
        Highlighted
        3 Sterne Mitgestalter
        3 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 4 von 13

        Hi @majusss ,

         

        an einem Privatkundenanschluß der telekom werden keine statischen IPs vergeben, das ist nur bei Geschäftsansclüssen möglich.

        Also kannst du da auch nichts einstellen. Wenn du aber statische IPs auf LAN-Seite meinst, die stellt man in dem Gerät ein welche die IP zugewiesen werden soll.

         

        Gruß

        fdi

        5 Sterne Mitgestalter
        5 Sterne Mitgestalter
        Beitrag: 5 von 13

        @fdi 

        Ich glaube er spricht von den IPs im LAN...

        Grüße aus Oberfranken
        Dominik

        Gern geschehen Fröhlich

        Wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus.