Antworten

Speedport Smart 3 - zu viele verbundene Geräte

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 1 von 7

Hallo,  ich habe festgestellt , daß bei mir zu viele verbundene Geräte in der DSL Hilfe App angezeigt werden. Mein TV hängt sich ständig auf (2 Mediareceiver dranhängen über Powerlines) außerdem komme ich nicht von der App aus auf die Routerbenutzeroberfläche des Smart 3. Firmware ist aktuell (vor zwei Tagen geladen).

6 ANTWORTEN 6
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 2 von 7

Hallo @automk 

über speedport.ip kommst Du aber auf die GUI des Smart 3 oder ?

 

Was heißt bei Dir "zu viele verbundene Geräte in der DSL Hilfe APP" ?

 

Hast Du einen VDSL und Powerline ? Wenn ja bitte mal alle Powerline Komponenten aus dem Stromnetz entfernen Zwinkernd

 

Gruß

Waage1969

 

Meine "Kernfreizeitzeiten" sind meistens Mo.-Fr. irgendwann. 
P.S.: bevor ich es vergesse Rechtschreibfehler können kostenlos übernommen werden und dienen der Aufmerksamkeit beim lesen !  Zwinkernd

Community Guide
Community Guide
Beitrag: 3 von 7

Powerline is evil...

Gilt nicht immer aber häufig bei VDSL-Anschlüssen die bereits mit Vectoring oder gar Supervectoring laufen.

Achtung! Klick hier! Kundennummer/Rückrufnummer im Forenprofil nicht öffentlich sichtbar eintragen

Ich bin Telekomkunde, kein Telekomangestellter. Und ich bevorzuge meist AVM Hardware: Meine Profilseite
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 4 von 7

Ja, über speedport.ip komme ich auf den Router. Habe es aber nur über Laptop per LAN-Kabel probiert.

Wenn ich über die App gehe stehen da 5 androiden und 1 Iphone wären online (pink).

Die einzigen Geräte, die richtig angezeigt werden sind die, die über die powerlines abgeschlossen sind.

Das sind die Mediareceiver und da gibt es Probleme, sobald einer von beiden umschaltet oder ein Wlan-Gerät zu Besuch ist.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 5 von 7

Keine Ahnung, ob ich VDSL habe...

🤔 

Weiß nur, dass man hier gerade mal so 2 Mediareceiver an der Leitung betreiben kann (ohne hd zu gucken).

 

Die neuen Mediareceiver (400er Serie) funzen garnicht bei mir.

 

Powerlines möchte ich nicht glauben. Das ist das einzige, was vom Netzwerk erkannt wird und stabil läuft (Laptop drangehangen, funzt bei beiden).