Erleben, was verbindet.
Telekom hilft Community
Antworten

Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Starter
Beitrag: 1 von 18 (12.238 Ansichten)

Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo!
Ich habe einen Speedport W921V Firmware 1.21
Ich baue eine VPN Verbindung auf und trenne diese wieder.
Beim erneuten Verbinden schlägt die Verbindung fehl.
Ursache: Das PPTP Protokoll wird nicht getrennt und eine zwete VPN Verbindung ist nicht möglich.
Nach einem Ausschalten des Speedport funktioniert die VPN Verbindung wieder.
Aber nur einmal.
Ich bitte um einen Lösungsvorschlag!
MfG Dieter Scholz
Antworten
0 Kudos

Akzeptierte Lösungen
Starter
Beitrag: 13 von 18 (4.325 Ansichten)
Lösung
Akzeptiert von Behiye G. (Telekom hilft Team)
‎23.06.2016 10:04
Lösung
Akzeptiert von Behiye G. (Telekom hilft Team)
‎23.06.2016 10:04

Re: Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo!
Hat ein bischen gedauert! Aber die Zeit ist knapp!
Es funktioniert jetzt mit folgenden Einstellungen.
Laut Telekom Hotline muss in den NAT Regeln des Speedport 921 der VPN Port 1723 auf den PC der eine VPN Verbindung aufbauen will umgeleitet werden. Nur dann gibt er beim Trennen die VPN Verbindung wieder frei.
Danke an die Telekom Hotline.
Die blieben an dem Problem dran und haben sich echt gekümmert und getestet.
Gruß Dieter

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Antworten
0 Kudos

Alle Antworten
Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 2 von 18 (5.200 Ansichten)

Re: Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo Dieter,

da der Speedport W 921V keine Konfigurationseinstellungen für ein VPN beinhaltet, gehe ich davon aus, dass Sie die Verbindung über einen Client aufbauen. Da die Verbindung nicht sauber getrennt wird, sondern erst nach dem Abschalten des Speedports abbricht, ist die Ursache beim Client-Programm zu suchen.
Leider kann ich hier keinen Support liefern. Möglicherweise kann Ihnen jedoch hier in unserem Forum geholfen werden.

Viele Grüße
Sebo
Antworten
0 Kudos
Starter
Beitrag: 3 von 18 (5.200 Ansichten)

Re: Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo Sebo!

Danke für die Antwort! Aber!
Ich habe noch einen Speedport 920. Mit dem funktioniert es.
Da kann ich die VPN Verbindung trennen und wieder verbinden!
Die Clientkonfiguration ist die gleiche!
Es muss also an dem 921er liegen!

Gruß Dieter
Antworten
0 Kudos
Community Guide
Community Guide
Beitrag: 4 von 18 (5.200 Ansichten)

Re: Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo,

ich wage mich mal zu behaupten, dass der Speedport W920V mehr als nur eine VPN-Verbndung zugelassen hat, aber 100%-ig sicher bin ich mir nicht.

Grüße
Florian
Antworten
0 Kudos
Starter
Beitrag: 5 von 18 (5.200 Ansichten)

Re: Speedport W921V VPN PPTP Protokoll

Hallo Florian!
Ich gehe in Windows 7 rechts unten mit der Maus auf das Netzwerksymbol und trenne dort die VPN-Verbindung. Mehr kann man am Client nicht tun. Dann müsste doch auf jeden Fall die VNP-Verbindung getrennt sein.
Gruß Dieter
Antworten
0 Kudos