Antworten
Gelöst

Ständige Internetabbrüche! Ich weis keinen Rat mehr.

Highlighted
5 Sterne Mitgestalter
5 Sterne Mitgestalter
Beitrag: 31 von 38

@IsaPaul  schrieb:

Vielen Dank,

 

in den Datenblättern steht für Datenübertragungen bis zu 16Mbit/s. Ich habe aber ne 50er Leitung. Habe noch keins gefunden was mehr überträgt.

 

Oder bin ich zu doof zum suchen?

 

Grüße


@IsaPaul  hier steht alles beschrieben Link aber im Endeffekt hast von @Waage1969  das richtige Info schon bekommen.

1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 32 von 38

Ich bins wieder ^^

 

Mein Schwiegervater und ich haben jetzt das neue Kabel gelegt und angeschlossen und es funktioniert. Jetzt beobachten wir mal wie sich die Störungen weiterhin verhalten.

 

Ich hätte jetzt noch eine Frage und muss dafür erst einmal erzählen, was der letzte lvl2 Techniker zu mir gesagt hat.

 

Ich wollte von Ihm wissen, ob er an der Verteilerdose messen kann, welche Geschwindigkeit maximal möglich ist. Darauf meinte er, dass das jetzt keinen Sinn macht, denn wenn der Server merkt, es geht nicht mehr als z.B. 50 mbit/s, dann fährt er auf diese Geschwindigkeit runter und sendet nicht mehr.

Er meinte, wenn ich ein neues Kabel gelegt habe, soll ich bei der Telekom mal anrufen und sagen, dass die die Server mal "resetten" sollen, damit er nochmal alles schickt was geht um herrauszufinden ob jetzt mit dem neuen Kabel mehr geht als 50Mbit/s.

 

Denn mein Problem ist, dass ich momentan, mit neuem Kabel, nicht mehr Empfange als 40Mbit/s obwohl ich eine 50er Leitung gebucht habe. Mein Schwiegervater kommt teilweise auf bis zu 60Mbit/s.

Kann es sein, dass der Server sich bei mir auf 40Mbit/s eingefahren hat?

Denn wenn es nach mir geht, hätte ich gerne eine 100er Leitung Fröhlich

 

Ich hoffe das ist einigermaßen verständlich

 

 

Grüße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 33 von 38
Hallo @IsaPaul vielen Dank für Deine Rückmeldung.

Ich bin gespannt was Du nach Deinen Beobachtungen berichtest.

Nun zu Deiner anderen Frage. Aktuell hast Du VDSL 50 gebucht und jede Leitung hat so oder so einen Bandbreitenkorridor in dem wir die Geschwindigkeit garantieren. Ich habe gerade mal geschaut und ja, es wäre möglich auf VDSL 100 umzustellen, wir müssten hierzu aber mal telefonieren um über die Konditionen zu sprechen.

Nein, der Server ist nicht eingefahren Zwinkernd Denn an Deinem Anschluss ist die Dynamische DSL Profiloptimierung aktiv

Es ist grundsätzlich so, dass die für unsere Kunden zur Verfügung stehende Bandbreite automatisiert von unseren Systemen zugewiesen wird. Diese Bandbreite ist leider manuell nicht veränderbar. Die Linecard an deinem Anschluss analysiert deine Verbindung kontinuierlich. Wenn zu viele CRC-Fehler auftreten oder dein Router insbesondere zu oft die Verbindung verliert, wirst du automatisch in niedrigere Profile geregelt. Sobald die Leitung 20 Tage fehlerfrei ist, wird die Verbindung wieder heraufgestuft. Du kannst dir sicher sein, dass wir dir immer die schnellstmögliche Geschwindigkeit innerhalb der durch die AGB zugesicherte Bandbreite zur Verfügung stellen.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.
1 Sterne Mitglied
1 Sterne Mitglied
Beitrag: 34 von 38

Wir können gerne mal telefonieren. Ich nehme an Sie wissen, wie Sie mich erreichen.

 

Mir hat allerdings schon einmal jemand gesagt, dass eine 100er Leitung möglich ist. Der Techniker hat damals aber dann festgestellt das so viel hier nicht ankommt. Er meinte sogar, dass in der ganzen Straße kein 100 ankommen.

 

 

Grüße

Telekom hilft Team
Telekom hilft Team
Beitrag: 35 von 38
@IsaPaul laut System kann es gebucht werden, wie viel tatsächlich ankommt und ob es technisch möglich ist, kann ich an der Stelle überhaupt nicht beurteilen. Der Korridor bei VDSL 100 liegt zwischen 54-100 MBit/s und wenn das nicht ankommt, dann muss es geprüft werden. Wenn festgestellt wird, dass es technisch nicht geht, dann erfolgt die Rückabwicklung so wie es bereits der Fall war. Ob es jetzt nach dem Verlegen des Kabels klappt, weiß ich nicht.

Grüße Anne W.
Schon gesehen? Hinterlegt eure Daten im Profil, damit wir bei Bedarf schneller helfen können.

Ihr möchtet die Telekom von morgen aktiv mitgestalten? Hier könnt ihr eure Ideen loswerden.